Kategorie: Rezepte

Unten steht eine gemischte Liste aller Urgeschmack-Rezepte. Die folgenden Links sortieren die Rezepte nach Kategorien:

Leberburger

Vielleicht wünscht sich jemand eine Alternative zu Leber mit Kürbisbrei oder Himmel un Ääd. Oder jemand mag Leber (noch) nicht so recht und sucht einen Weg, sich geschmacklich langsam an sie heran zu tasten. Sinn macht der Leberverzehr allemal, denn sie steckt voller Nährstoffe und ist relativ günstig in der Anschaffung. Der Leberburger ist ein prima Einstieg.

Schokoladencreme (Video)

Eine Schokoloadencreme mit knusprigen Kakaonibs. Süß und doch ohne zugesetzte Zucker. Paleo, vegan und puristisch – und zum Bersten gefüllt mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen, Antioxidantien, Flavonoiden und natürlich viel Liebe. Ein Traum für Naschkatzen und Schokoladenfans, aber auch für Freunde des etwas herberen Geschmacks.

(Zwiebel-)Tomatensoße

Tomatensoße und Zwiebel-Tomatensoße eignen sich als Beilage und Ergänzung für alle möglichen Speisen. Darüber hinaus lösen sie ein häufiges Problem, das beim Verzicht auf Fertigprodukte sowie Getreide und Milchprodukte (z.B. auch in der Steinzeiternährung) entsteht: Was kann man als Soße essen? Denn die meisten klassischen Soßen werden mit glutenhaltigen Pulvern oder Milchprodukten gebunden.

Sellerie im Dampfgarer (Video)

Sellerie im Dampfgarer oder Dampfgareinsatz (Vaporette) ist ein einfaches Rezept für ein einfaches Gemüse. Das Resultat ist purer Geschmack. Eine köstliche und vielseitige Beilage zum Beispiel auch für die geschmorten Lammhaxen.

Geschmorte Lammhaxen (Video)

Lammhaxen können köstlich schmecken und die Zubereitung kann ganz einfach sein. In diesem Video finden Sie ein Rezept für geschmorte Lammhaxen. Als Beilage enthalten sind optional Grünkohl und dampfgegarter Sellerie.

Paleo Hamburger

Der Hamburger ist sicherlich eines der Aushängeschilder der Fast Food-Welt. Kaum ein anderes Produkt hat so viele Maßnahmen zur Kostenreduktion und Geschmacksoptimierung mit künstlichen Zusatzstoffen erfahren wie dieses über 100 Jahre alte Gericht. Entsprechend beliebt ist er aus verschiedenen Gründen. Aber lässt sich ein Hamburger auch ganz ohne künstliche Aromen, Konservierungsstoffe und sogar ohne mögliche Antinährstoffe wie das Gluten im Brötchen herstellen?

Kokos-Milchreis-Obst-Auflauf

Weißer Reis nimmt unter den Getreiden eine Sonderstellung ein, denn er enthält praktisch keine Anti-Nährstoffe und ist nicht ungesund. Romantischer –kulinarisch– betrachtet ist Reis durch seine Textur eine hervorragende, vielseitige Grundlage für allerlei köstliche Speisen. Und da der Begriff Milchreis keinerlei Aussage über die Art der Milch trifft, lassen sich hier zwei Zutaten, die scheinbar nicht zu Urgeschmack passen, köstlich kombinieren.

Was ist Bobotie? (Rezept für Bobotie) (Video)

Janet hat mittels der getreidefreien Ernährung ohne Zusatzstoffe und Zucker praktisch ihre Diabetes kuriert und ihren Blutzucker von rund 12 auf 4,4mmol/l normalisiert. Außerdem hat sie ihre Cholesterinwerte optimieren können und über 13kg abgenommen. Neben ihrem Vollzeitjob als Mutter und Hausfrau hilft sie nun anderen Menschen, sich ebenfalls gesund und zugleich genussvoll zu ernähren.

Wie macht man einen Bratapfel? (Video)

Wie macht man einen Bratapfel? Eine berechtigte Frage für jeden, der ihn noch nie gegessen oder einfach noch nicht zubereitet hat. Es gibt hunderte Rezepte dafür und ein ganz einfaches davon stelle ich heute vor. Wie immer ohne zugesetzte Zucker, glutenfrei, laktosefrei und ohne Schweinkram. Einen Paleo-Bratapfel.

Seite 2 von 331234...1020...Letzte »