Blumenkohlsuppe

Eine sehr schmackhafte Suppe lässt sich aus Blumenkohl herstellen. Die Zubereitung ist noch einfacher als im Falle der Pastinakensuppe oder der Rote Beete Suppe.

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • Evt etwas Butter
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskat

Den Blumenkohl in Stücke schneiden und in etwa 250ml Wasser kochen.

Nach 15 – 20 Minuten vom Herd nehmen und den Blumenkohl im Kochwasser stampfen, anschließend pürieren.

Wasser nach Geschmack hinzufügen, nach Geschmack mit rund 30g Butter verfeinern und abschmecken mit Salz, Pfeffer und Muskat.

Diese Menge reicht für zwei Portionen.

12. December 2011
Felix

By Felix

Felix Olschewski ist Autor und gründete Urgeschmack im Jahr 2009. Sein Ziel ist, möglichst vielen Menschen den Weg zu ebnen für eine schmackhafte, gesunde und nachhaltige Ernährung.
Seit Gründung dieser Website hat er sieben Kochbücher und Ratgeber sowie Hunderte von Videos, Artikeln, Rezepten und Podcasts veröffentlicht.

2 replies on “Blumenkohlsuppe”

Hallo Felix,

danke für das leckere (und einfache) Rezept, ich habe den Blumenkohl für mich regelrecht wiederentdeckt.
Dabei bin ich auch auf die Idee gekommen daraus Bratlinge zu machen, indem ich einfach nach dem Kochen ohne Wasser stampfe und püriere, das Ganze gewürzt und mit Ei gemischt dann in reichlich Fett anbraten- mir hat´s geschmeckt.
Deine Seite ist immer wieder eine Inspiration!

Comments are closed.