Neu: Die kleine Urgeschmack-Frühstücksfibel

Die kleine Urgeschmack-FrühstücksfibelFrühstück ohne Getreide und Milchprodukte – geht das?

Wer Gluten und Laktose oder generell Getreide und Milchprodukte meiden möchte, dem bleibt oft nur der Griff zu Fertigprodukten mit fragwürdigen Zusatzstoffen.

Dieses Buch zeigt Ihnen in mehr als 20 gluten- und laktosefreien Rezepten, wie Sie stattdessen auch ohne Zucker, Getreide, Milchprodukte und künstliche Zusatzstoffe ein gesundes Frühstück zubereiten können. Schnell und unkompliziert. Sogar Müsli und Brot!

Ab heute ist "Die kleine Urgeschmack-Frühstücksfibel" überall im Handel erhältlich.

Mehr Informationen gibt es hier.

Getreidefreies Brot Frittata Omelett

Urgeschmack ist frei von Werbung. Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Freuen Sie sich, etwas gelernt zu haben? Gründliche Recherche und Schreiben kosten Zeit. Ihre Unterstützung hilft beim Fortführen dieser Arbeit.

22 Kommentare zu “Neu: Die kleine Urgeschmack-Frühstücksfibel

  1. Kina

    Hallo Felix,

    ich bin durch Zufall auf deine Homepage gestoßen und muss sagen dass die Theorien wirklich sehr interessant sind und dass ich mir durchaus vorstellen kann dass es bei den ganzen Autoimmunerkrankungen zu Verbesserungen führt. Die Theorie klingt soweit so gut. Nur in praktischen Umsetzung hapert es total und ich verliere den gesammelten Überblick. Ich habe einen Morbus Crohn und hatte bereits schon 2 Darm OPs am Übergang von Dünn zu Dickdarm. Ich vertrage seit der ersten OP gar keine Eier mehr. In einem Kuchen oder Muffins geht es total aber in Pfannkuchen ist es mein Todesurteil. Seit der zweiten OP vertrage ich nichts fettiges mehr. Ganz ganz empfindlich bin ich geworden. Was bleibt mir denn dann von deinen Rezeptempfehlungen noch übrig wenn ich kein Ei und keine Panncakes oder Eierhaltige Teigware essen kann?
    Zumal ich das auch anzweifeln mag, dass Ei jeden Tag gesund ist! Dann Tippe ich doch eher auf Brot?

    Ich bin an dieser Ernährungstheorie wirklich sehr interessiert aber für mich bleibt einfach nichts übrig weil bei allem echt Ei dabei ist. Schade..

    Vielleicht hast du ja eine Idee?

    Liebe Grüße,
    Kina

    1. Felix

      Hallo Kina,
      Brot (und sämtliches Getreide) ist so ziemlich das schlimmste, was du deinem Darm antun kannst, besonders nach 2 OPs:
      http://www.urgeschmack.de/was-ist-so-schlimm-an-getreide/
      http://www.urgeschmack.de/was-sind-anti-naehrstoffe/

      Eier hingegen sind per se kein Problem:
      http://www.urgeschmack.de/sind-eier-gesund/

      Hier eine Liste der Dinge, die du essen könntest:
      http://www.urgeschmack.de/paleo-einkaufsliste/

      Oder noch vorsichtiger:
      http://www.urgeschmack.de/was-ist-paleo-aip-autoimmunprotokoll/

    2. Tara

      Hallo Kina,

      hast du inzwischen schon Paleo ausprobiert und kannst mit ersten Erfahrungsberichten aufwarten?
      Mein Freund leidet ebenfalls an Morbus Crohn und hat auch ohne bisherige OPs Probleme mit Eiern (in erster Linie mit gekochten zum Frühstück).
      Wäre vielleicht interessant sich auszutauschen…

      LG
      Tara

  2. Karin

    Hallo Felix
    Deine Website ist genial! Ich ernähre mich schon seit einigen Jahren laktosefrei nun seit einiger Zeit glutenfrei. Ich lebe in Thailand und es ist nicht einfach hier alle guten Zutaten zu erhalten. Hast du evtl. ein spontaner Tipp um glutenfreies Brot in Thailand herzustellen nur mit Reismehl und Kokosmehl?
    Vielen Dank und liebe Grüsse aus Thailand
    Karin

    1. Felix

      Klar, da gibt es diverse Rezepte zu. Gerade mit Reismehl ist es relativ einfach, allerdings habe ich gerade keines Parat. Google hilft dir sicherlich weiter. Liebe Grüße nach Thailand!

  3. Marcus

    Hallo Felix,
    kann man auch ein pdf, epub etc, gerne auch direkt bei dir (eventuell über paypal?), kaufen? Kindle verwende ich nämlich nicht
    Viele Grüße

    1. Felix

      Hallo Marcus,
      direkt bei mir kann man es nicht kaufen. Das Buch ist allerdings in allen gängigen eBook-Shops erhältlich, u.a. auch bei iTunes usw. Daher sollte es auch im Shop deiner Wahl verfügbar sein.

      1. Marcus

        Hallo Felix,
        danke für die Antwort! Ich hatte gehofft, irgendwo eine DRM-freie Version zu finden,das ist mir aber leider nicht gelungen.
        Na, mach nix, vllt bestell ich es als gebundene Ausgabe, schenke es meiner Mutter und scanne, was mir gefällt.
        Gruß

  4. Gisela

    Hallo Felix,
    habe das Buch gestern bestellt und kann kaum abwarten, bis es da ist.
    Koch- und Dessertbuch gehören längst in meine Küche wie Teller und Besteck.
    Vielen Dank.
    LG Gisela

  5. Sebastian

    Hallo Felix,

    heute war mein Exemplar von Deinem neuen Buch in unserem Briefkasten. Vielen Dank dafür, tolles Buch und wir haben nun weitere sehr schöne Rezepte für unser Früstück 🙂

    Liebe Grüße
    Sebastian

      1. Sebastian

        Ich habe durch Deine Bücher und Webseite in 4 Monaten fast 20kg abgenommen. Meine Körpergröße 1,87cm.
        Ich konnte mit Deinem Urgeschmack Kochbuch im Urlaub beginnen und bin seitdem von 104kg auf 85kg runter gekommen. Mir geht es seither viel besser und es macht einfach Spaß 😉

        Das wollte ich Dir auf diesem Wege auch mal mitteilen. Nochmals vielen Dank für Deine Arbeit!

        Liebe Grüße
        Sebastian

        1. Felix

          Hallo Sebastian – vielen Dank für dein Feedback und meinen herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg!

  6. Sabine

    Hallo Felix,
    ich werde mir dein Frühstücksbuch kaufen, danke dafür. Jedoch unterstütze ich meinen regionalen Buchladen. Somit bekommst du ja nicht mit, dass ich das Buch kaufe, wie kannst du mich dann für anderen Rezeptideen freischalten. Ich hoffe doch, dass dies nicht nur für die Bestellung bei A. gilt, oder?? Ich unterstütze doch Urgeschmack generell mit meinem Kauf hoffe ich.
    Vielen Dank für eine Info und ich freue mich schon auf die Rezepte.
    Schönen Abend

    Beste Grüße aus Berlin

    1. Felix

      Hallo Sabine,
      danke für deine Entscheidung.
      Allerdings bekomme ich grundsätzlich nicht mit, wer die Bücher kauft. Um an die Rezepte zu kommen musst du Fragen beantworten, deren Antworten du nur kennen kannst, wenn du das Buch hast. Mehr dazu im Buch und auf der Bonus-Seite.

      1. Facefroggie

        Hallo Felix,

        habe mir das Frühstücks-Buch gekauft und bin begeistert davon.
        Vielen Dank für die Mühe, die Du Dir gemacht hast.
        Würde gerne wissen, wie ich an das Bonus-Material rankomme.
        Wenn ich den Link zur Website eingebe, komme ich auf eine Startseite,
        wo ich mich einloggen soll. Im Buch habe ich keine weiterführende Info
        gefunden. Oder habe ich sie übersehen?

        Vielen Dank für Deine Hilfe.

        Liebe Grüße

        1. Felix

          Hi Facefroggie –

          du müsstest auf der Seite nur auf “Bonus-Download” klicken, dann sollte sich ein neues Browser-Fenster öffnen, in dem du dann eine Frage aus dem Buch beantworten musst. Klappt das nicht? Lass es mich wissen, wenn es Probleme gibt!

          Viele Grüße,
          Felix

          1. Facefroggie

            Hallo Felix,

            vielen Dank für die Hilfestellung!

            Kurz nachdem ich die Frage gestellt hatte, habe ich die Download-Möglichkeit gefunden.

            Liebe Grüße

  7. Marko.H

    Ein wirklich ganz tolles Buch das ich nur weiter empfehlen kann. Wie immer bei den Büchern von Felix sehr verständlich geschrieben und zu den Rezepten gibt es sehr ansprechende Bilder!
    Gerade für Neulinge die am Anfang nicht so recht wissen was sie morgens anstatt der Brötchen oder dem Müsli essen sollen, ist das das perfekte Buch!
    Aber auch für Menschen die sich nicht unbedingt nach “Paleo” ernähren, sondern einfach Unverträglichkeiten haben (Laktose, Gluten)und bei deinen von daher beim Frühstück einiges wegfällt ist das Buch super geeignet!

Kommentare geschlossen.

Vielen Dank für Ihren Kommentar, leider kann ich nicht immer auf alle reagieren. Zugunsten der Mitleser lösche ich Kommentare ohne Themenbezug und Kontext. Einige Kommentare muss ich manuell freischalten; in der Regel binnen 48 Stunden.