Kategorie: Gesundheit

Was ist hochwertiges Eiweiß?

Eiweiße sind die Grundlage des Lebens. Sie sind Maschinen und Baustoffe für praktisch jeden Prozess im menschlichen körper. Ohne Eiweißversorgung kann der Mensch nicht überleben. Eiweiße sind daher ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung und viele Ernährungskonzepte empfehlen eine regelmäßige Versorgung mit hochwertigem Eiweiß. Aber was genau ist gemeint? Was ist hochwertiges Eiweiß?

Ist Reis gesund?

Getreide steckt voller Anti-Nährstoffe, kann die Darmwände zerstören, schwere Krankheiten auslösen und dick machen. Es gibt gute Gründe, auf Getreide zu verzichten. Auch Reis ist ein Getreide. Doch er enthält das problematische Gluten nicht und wird üblicherweise kaum mit Weizen, Roggen und Gerste in Verbindung gebracht. Angesichts des Schadpotentials, das Getreide birgt, gerät Reis oft zwischen die Fronten. Ist Reis also gesund oder ungesund?

Sind Kartoffeln gesund?

Sie versorgt den Menschen seit Jahrhunderten mit reichlich Nährstoffen, lässt sich einfach anbauen, gut lagern und ist kulinarisch vielseitig. Ein echter Volksliebling, wie man auch am Verzehr besonders in Deutschland ablesen kann. Die Kartoffel. Sie schmeckt vielen Menschen. Allerdings selten so außerordentlich, dass sie ihr nicht widerstehen könnten. Sie erregt dadurch kein Aufsehen, denn was so mittelmäßig daherkommt, kann doch nicht schlimm sein, oder?

Was sind Tannine?

Tannine sind neben den Saponinen eine weitere, große Gruppe sekundärer Pflanzenstoffe. Neben ihren gesundheitlichen Wirkungen haben sie auch einen ganz markanten Einfluss auf die Textur, das Mundgefühl eines Lebensmittels. Da sie beileibe nicht nur in Tannen vorkommen, verdienen auch sie einen eigenen Artikel.

Multiple Sklerose und Ernährung

Glaubt man aktuellen Enzyklopädien, Verbänden und Vereinen, so ist Multiple Sklerose unheilbar und die Ursache für diese Krankheit unbekannt. Doch es häufen sich Hinweise darauf, dass es einen engen Zusammenhang mit Ernährung gibt. Einige Wissenschaftler und Betroffene haben die Erfahrung gemacht, dass sie durch die Art ihrer Ernährung den Krankheitsverlauf bremsen und sogar umkehren können.

Die 150km-Diät

Noch eine Diät? Eher nicht. Auch in diesem Fall ist die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Diät, nämlich Lebensweise, gemeint. Im Vordergrund stehen ökologische Aspekte. Abnehmen kann man damit trotzdem sehr gut. Aber hat diese Ernährungsform auch das Potential, die Natur zu schützen und zu pflegen und gar Versorgungsprobleme in anderen Teilen der Welt zu beheben?

Was sind Saponine?

Carotinoide, Gluten, Saponine – Begriffe, die gelegentlich fallen, wenn es um die Wirkung der Nahrung auf den Menschen geht. Keine Sorge, es besteht kein Grund zur Beunruhigung. Hier handelt es sich um keinen Lebensmittelskandal, mit Salmonellen oder Viren haben Saponine nichts zu tun. Aber was sind Saponine?

Wie wirken Polyphenole?

Polyphenole gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen. Sie haben maßgeblichen Einfluss auf Farbe, Geschmack und Mundgefühl pflanzlicher Lebensmittel – und auf die Gesundheit des Menschen. Forscher verstehen die gesamten Polyphenole noch nicht vollständig. Von antioxidativer Wirkung ist oft die Rede bis hin zur Vorbeugung gegen Krebs. Doch was stimmt?

Sollten wir Milch trinken?

Milch in der Ernährung des Menschen bleibt ein umstrittenes Thema. Gesundheitlich zeigen sich sowohl mögliche Vorteile als auch potentielle Probleme. Die Diskussion um die A1/A2-Problematik zeigt, dass eine Differenzierung unbedingt nötig ist. Eine pauschale Abwertung von Milch und Milchprodukten wird der Realität offensichtlich nicht gerecht. In diesem Artikel geht es um zwei weitere Argumente, die oft gegen Milch vorgebracht werden. Sollten wir Milch trinken?

Ist Rapsöl gesund?

Mitte des 20. Jahrhunderts wurden in der sogenannten zivilisierten Welt ungesättigte Fette als schwer gesundheistschädlich diffamiert. Zu Unrecht. Seitdem gelten mehrfach ungesättigte Fettsäuren als ausnahmslos gesund. Auch das zu Unrecht. Als einer der Stars der Fett- und Ölwelt gilt heute Rapsöl, quasi ein Synonym für den absurden Begriff “gutes Fett” – je nachdem, wen man fragt. Aber ist Rapsöl wirklich gesund?