Wirsingauflauf

Im Rahmen der Zone-Diät ist Kohl neben seinem Geschmack auch immer dann sinnvoll, wenn man sich mal so richtig satt essen möchte. Der Nährstoff-, speziell Kohlenhydratgehalt ist verhältnismäßig gering und die zu verzehrende Menge entsprechend groß. Für den Wirsingauflauf werden folgende Zutaten benötigt: 1 Kopf Wirsing (ergibt etwa 400g geschnittene Wirsingblätter (2KHB) 1 Paprika (1KHB)…

Weiterlesen »

Hackpfanne

Eine sehr farbenfrohe und zudem leckere Angelegenheit ist die Hackpfanne. Sie hat einen sehr vollen und zugleich doch feinen Geschmack. Dafür benötigen wir 300g Zucchini (1KHB) 180g / 1stck.  Rote Paprika (1KHB) 100g / 1stck. Zwiebel (1KHB) 25g Mais (0,5KHB) 150g Passierte Tomaten (0,5KHB) 125g Rinderhackfleisch (4EWB) Nach dem Anschwitzen der in Würfel geschnittenen Zwiebeln…

Weiterlesen »

Kohlrabikraut

Nicht nur die chemische Zusammensetzung, sondern auch die Textur, die Konsistenz und die Form der Nahrungsmittel hat Einfluss auf den Geschmack. Das wird spätestens dann klar, wenn man frische Erdbeeren mit pürierten vergleicht. Mit diesem Bewusstsein entstand das Rezept für Kohlrabikraut. Es kommt mit sehr wenigen Zutaten aus: 300g Kohlrabi (2KHB) 200g / 2stck Zwiebeln…

Weiterlesen »

Knackiges Käsegemüse

Langsam wird es nötig, einigen Rezepten auch mal ausgefallenere Namen zu geben. Da ich auf diese neue Kreation besonders Stolz bin, aber auch nicht über das Ziel hinausschiessen möchte, hier erstmal eine einfache Wortneuschöpfung. Aber das Rezept ist wirklich der Hammer! 180g / 1stck Paprika (1KHB) 200g Zucchini (0,66KHB) 100g Zuckererbsen (1,33KHB) 1 Zwiebel (1KHB)…

Weiterlesen »

Hähnchen auf knackigem Gemüse

Das knackige Gemüse, das schon bei der Kohlrabi-Zucchini Pfanne verwendung fand, lässt sich sehr lecker auch mit Hähnchenfleisch kombinieren. Die Zutaten: 160g / 1stck Kohlrabi (1KHB) 180g / 1stck Paprika (1KHB) 300g Zucchini (1KHB) 50g Mais (1KHB) 120g Hähnchenfleisch (4EWB) Ich erinnere: Kohlrabi und Zucchini werden in Würfel geschnitten und in der Pfanne gebraten. Als…

Weiterlesen »

Gemüseauflauf

Angesichts der vielen hier von mir veröffentlichten Rezepte mag man es kaum glauben, aber es ist wahr: Meine Küche ist winzig. Gerade mal eine Doppelkochplatte ist dort vorzufinden. Erst seit Kurzem bin ich im Besitz eines Multifunktionsofens, einer Samsung CE 1185 UB Mikrowelle mit Grill + Heißluft. Ein wirklich tolles Gerät mit aussergewöhnlich großem Garraum.…

Weiterlesen »

Garnelen auf Paprika

Für alle Freunde von Meeresfrüchten und köstlichem Gemüse überhaupt, ist dieses Rezept genau das richtige. Zutaten: 230g Garnelen (z.B. gefroren vom Discounter) (4EWB) 1 Rote Paprika (1KHB) 1 Gelbe Paprika (1KHB) 300g Zucchini (1KHB) 1 Zwiebel (1KHB) 5 Knoblauchzehen Zunächst wird aus  etwas Olivenöl, 4 zerkleinerten Knoblauchzehen, einem Teelöffel Thymian, Salz und einem Hauch Chilipulver…

Weiterlesen »

Sellerieauflauf

Grundsätzlich wird die Basis für den Sellerieauflauf genauso hergestellt wie die leckeren Bratsellerie: 350g Sellerie (Knolle) (3KHB) 1 Zwiebel (1KHB) Nach dem Braten (gewürzt mit Salz, wenig Pfeffer, Paprikapulver und Thymian) werden diese Zutaten jedoch in eine feuerfeste Schüssel gegeben und mit einer Soße aus folgenden Zutaten übergossen: 4 Eier (4EWB) 100ml Milch Dabei sollte…

Weiterlesen »

Kohlrabi-Zucchini Pfanne

Endlich mal andere Zutaten. Und sättigende noch dazu, denn gerade Zucchini und Kohlrabi bringen recht viel Volumen mit und schmecken dabei hervorragend knackig. Für die Zone-Diät / Sears Diät sind sie sehr nützlich – und gesund! Man nehme also: 160g / 1stck Kohlrabi (1KHB) 180g / 1stck Paprika (1KHB) 300g Zucchini (1KHB) 50g Mais (1KHB)…

Weiterlesen »

Bratsellerie mit Spiegelei

Es müssen ja nicht immer Bratkartoffeln sein! Natürlich haben die ihren eigenen Geschmack, aber Sellerie passt nicht nur besser in die die Zone Diät, sondern ist einfach auch knackiger – und nicht so schwer. Dieses Rezept ist sehr einfach: 350g Sellerie (Knolle) (3KHB) 1 Zwiebel (1KHB) 4 Eier (4EWB) Zunächst die Zwiebel zerkleinern und in…

Weiterlesen »