Amarant, Buchweizen, Hanf, Quinoa: Alternative Getreide – Pseudogetreide

Getreide mag ein vielseitiges Lebensmittel sein, doch es bringt einige schwerwiegende Probleme mit sich, kann Allergien auslösen und den Darm beschädigen. Das betrifft praktisch alle Samen der Süßgräser, einschließlich Dinkel und Roggen. Welche Alternativen zu Getreide gibt es und wie sind sie einzuschätzen? Dieser Artikel bietet eine Übersicht über vier Pseudogetreide.

5 Gründe, mehr Gemüse und weniger Getreide zu essen

"Iss dein Gemüse!" ist zumindest in der Vergangenheit eine in vielen Esszimmern gehörte Ermahnung an die Kinder gewesen. Sein Gemüse zu essen galt als wichtig, auch wenn eine schlüssige Begründung oft ausblieb. Mit dem Wechsel der Generationen scheint die Wertschätzung des Gemüses zu schrumpfen, doch die Empfehlung gilt weiterhin: Essen Sie mehr Gemüse! Was Mama nicht immer im Detail erklären konnte, finden Sie in diesem Artikel.

Ist Reis gesund? (Urgeschmack-Podcast #30)

Ist Reis gesund? Getreide steckt voller Anti-Nährstoffe, kann die Darmwände zerstören, schwere Krankheiten auslösen und dick machen. Auch Reis ist ein Getreide. Doch er enthält das problematische Gluten nicht. Ist Reis also gesund oder ungesund? Dieser Podcast ist eine Audio-Version des Artikels “Ist Reis gesund?” Sie können den Podcast direkt hier bei Urgeschmack hören oder auch kostenlos über iTunes abonnieren.