Verursachen Vegetarier mehr Blutvergießen als Fleischesser?

Die industrielle Produktion von Fleisch verschwende Ressourcen, schade der Umwelt und sei ethisch inakzeptabel, meinen viele Befürworter des Vegetarismus. Die einzige Alternative, den Planeten zu retten sei, gänzlich auf Tierprodukte zu verzichten und ganz einfach ausschließlich pflanzliche Lebensmittel zu essen. Wer es sich so einfach macht, erliegt jedoch nicht nur einem Trugschluss, sondern er verschlimmert potentiell genau die Probleme, die er vermeiden will.

Die 5 besten Eiweißquellen für Vegetarier (Podcast)

Eiweiß ist für den Menschen lebensnotwendig. Doch was tun, wenn ungeachtet der Motivation einige der verbreitetsten und hochwertigsten Eiweißquellen nicht zur Ernährung gehören sollen? Wie kann sich ein Vegetarier am besten –am gesündesten– mit den nötigen Aminosäuren, den Baustoffen der Eiweiße versorgen?

Was ist so schlimm an Fertiggerichten und Fast Food?

Fast Food und Fertiggerichte werden von leidenschaftlichen Köchen kritisiert und von vielen sorgenvollen Müttern gefürchtet. Sie gelten als Ursache für Übergewicht und Krankheiten und tragen zur Zerstörung der Umwelt und der Verschlechterung des Klimas bei. Überzeugte Slow Food Anhänger sind ihre erklärten Feinde. Aber warum eigentlich?