Warum pupsen wir?

Bei der Umschreibung dieser universellen Körperfunktion wird klar, wie befremdlich die sie umgebende Tabuisierung ist.. Immerhin ist es das, was unser Körper nunmal hin und wieder macht: Gas ausstoßen – sonst würden wir platzen. Aber warum pupst der Mensch eigentlich?

Rotkohl mit Leber

Wer im Herbst und Winter fleißig Rotkohl eingemacht hat, kann sich damit die viel zu kalten und verregneten Sommertage versüßen. Eine neue Kombination, auf die ich sehr gespannt war, ist Leber mit Rotkohl. Es funktioniert erstaunlich gut, die Säure des Rotkohls harmoniert mit dem leicht süßen Aroma der Leber und vervollständigt das Geschmacksbild so, ohne zu stark in den Vordergrund zu treten.