Rotkohl mit Leber

Wer im Herbst und Winter fleißig Rotkohl eingemacht hat, kann sich damit die viel zu kalten und verregneten Sommertage versüßen. Eine neue Kombination, auf die ich sehr gespannt war, ist Leber mit Rotkohl. Es funktioniert erstaunlich gut, die Säure des Rotkohls harmoniert mit dem leicht süßen Aroma der Leber und vervollständigt das Geschmacksbild so, ohne zu stark in den Vordergrund zu treten.

Bio-Eier oder Freilandeier?

Wie das System der aufgedruckten Zahlencodes auf Eiern funktioniert, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Auf jedem Eierkarton ist einfach verständlich aufgedruckt, aus welcher Haltungsform die Eier stammen. Eine klare Staffelung soll die Zuordnung vereinfachen – doch sind die Eier mit der "0" (=Bio) vorne wirklich immer die beste Wahl?

Bunter Salat

Während der Bataviasalat nun wieder eine Pause einlegt, ist am Gemüsestand meines Vertrauens weiterhin Eichblattsalat verfügbar, sogar in zwei Farben. Und auch Eisbergsalat gibt es dort seit einigen Wochen. Viel wichtiger ist jedoch, dass endlich die ersten Tomaten reif sind, denn die haben nun lange genug auf sich warten lassen und ließen sich seit mitte Mai immer wieder entschuldigen.