Urgeschmack-TV Ep. 102: Wie dicke Kinder abnehmen können (2) – nicht ständig füttern

Neben den ständig hohen Zuckermengen gibt es einen weiteren Grund, warum immer mehr Kinder an Übergewicht leiden: Viele Eltern bieten ihren Sprösslingen ständig Essen an, ohne dass die Kinder danach fragen. Das ständige, pausenlose Essen ist jedoch schädliche Angewohnheit. Hier sollten die Eltern an ihren Gewohnheiten arbeiten, um es den Kindern leichter zu machen, sich ausgewogen zu ernähren:

Mehr Informationen dazu:

Weitere Links dazu:

8. June 2012
Felix

By Felix

Felix Olschewski ist Autor und gründete Urgeschmack im Jahr 2009. Sein Ziel ist, möglichst vielen Menschen den Weg zu ebnen für eine schmackhafte, gesunde und nachhaltige Ernährung.
Seit Gründung dieser Website hat er sieben Kochbücher und Ratgeber sowie Hunderte von Videos, Artikeln, Rezepten und Podcasts veröffentlicht.

5 replies on “Urgeschmack-TV Ep. 102: Wie dicke Kinder abnehmen können (2) – nicht ständig füttern”

Kompliment!Das würde ich am liebsten im Kindergarten bzw.Schule ausstrahlen!
Leider ist es so,dass unsere Mitmenschen Mitleid mit uns bzw. vor allem mit der 4 Jahre alten Tochter haben..
Der bewusste Umgang mit Zucker und Fertigprodukten jeglicher Art stößt eher auf Unverständniss..

Schade, dass es sowieso nur diejenigen lesen und anschauen, die es vermutlich schon ziemlich richtig machen…
Die, die das betrifft sind vermutlich eh nicht auf dieser Seite antutreffen…

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt…

Top!!! 🙂

und sehr wahr, diese beobachtungen!

( Kommentar, mal kurz und bündig 😉 ….)

Comments are closed.