Kategorie: Desserts

Das Urgeschmack-DessertbuchDesserts mit wenig Zucker und Kohlenhydraten (Low Carb). Die meisten dieser Rezepte eignen sich auch für die Paleo-Ernährung, einige sind vegetarisch. Mehr Rezepte und Informationen gibt es in Das Urgeschmack-Dessertbuch.

Möhrensalat

Es sind die einfachen Rezepte, die oft die meiste Freude bereiten. Was ist am Karottensalat so kompliziert, dass es eines Rezepts bedarf? Eigentlich nichts. Andererseits ist es oftmals lediglich die Idee, die fehlt. Viele Gerichte verschwinden von unseren Speiseplänen nicht weil wir sie nicht mögen oder sie zu aufwändig wären. Nein, wir vergessen sie einfach.

Schokoladenkuchen (glutenfrei, laktosefrei)

Ein Schokoladenkuchen ist bodenständig, einfach – etwas handfestes. Sein Name vermittelt eindeutig, worum es geht. Man bekommt, was man erwartet: Schokolade. Aber was noch? Dieses Rezept zeigt, dass sich ein saftiger Schokoladenkuchen ganz ohne Gluten und Laktose und mit nur wenig Zucker sehr schnell und einfach zubereiten lässt.

Schokoladeneis

Zu manchen Anlässen soll es einfach etwas besonderes sein. Dieses Rezepte kommt da gerade recht, es handelt sich um ein ausgesprochen herbes Schokoladeneis mit kräftigem Geschmack. Dieses Schokoladeneis erlaubt sich die eine oder andere Extravaganz, dennoch zeigt sich: Für ein köstliches Eis benötigt man weder Milchprodukte noch große Mengen Zucker.

Lebkuchenplätzchen

Nicht so zart wie die bekannten, schokoladenüberzogenen Lebkuchenherzen sind diese würzigen Plätzchen. Mittels eines Kleckses Schokolade lassen sich darauf Nüsse oder Rosinen fixieren, die nicht nur optisch eine Bereicherung sind, sondern auch Geschmacklich einen großen Teil beitragen. Auch dieses Rezept kommt ganz ohne lactose- oder glutenhaltige Zutaten oder Zusatzstoffe aus.