Welcher Zucker ist besser?

Zucker ist für Menschen nicht lebensnotwendig. Aber er ist auch nicht das pure Gift, als das er oft dargestellt wird. Auf das Maß kommt es an – insofern ist er ein Lebensmittel wie jedes andere. Wer sich den verantwortungsvollen Umgang zutraut und die Risiken kennt, steht vor der Wahl: Welcher Zucker ist der gesündeste?

Ist Zucker Gift?

Dass zu viel Zucker nicht gesund sei, gehört beinahe zur Volksweisheit. Wer sich näher mit der Thematik befasst, erfährt viel über die schwerwiegenden Nebenwirkungen des Zuckerkonsums. Besonders in der Vollwerternährungs-, Rohkost- oder auch Paleo-Szene ist Zucker der Sündenbock, das Böse in Weiß. Aber: Ist Zucker Gift?

Leberburger

Vielleicht wünscht sich jemand eine Alternative zu Leber mit Kürbisbrei oder Himmel un Ääd. Oder jemand mag Leber (noch) nicht so recht und sucht einen Weg, sich geschmacklich langsam an sie heran zu tasten. Sinn macht der Leberverzehr allemal, denn sie steckt voller Nährstoffe und ist relativ günstig in der Anschaffung. Der Leberburger ist ein prima Einstieg.