Woher bekomme ich die meisten Nährstoffe?

Paleo AIP Autoimmunprotkoll

Nachdem wir nun wissen, wie wichtig Vitamine und Mineralstoffe sind und was sie bewirken, folgt die Frage, woher wir sie im Alltag bekommen. In den jeweiligen Artikeln sind bereits die wichtigsten Quellen je Nährstoff genannt. Doch um die Mikronährstoffzufuhr zu optimieren oder gar zu maximieren, kommt schnell der Wunsch auf, zum allerbesten, zum Nährstoffreichsten Lebensmittel zu greifen. Nur welches ist das?

Lebkuchenplätzchen

Nicht so zart wie die bekannten, schokoladenüberzogenen Lebkuchenherzen sind diese würzigen Plätzchen. Mittels eines Kleckses Schokolade lassen sich darauf Nüsse oder Rosinen fixieren, die nicht nur optisch eine Bereicherung sind, sondern auch Geschmacklich einen großen Teil beitragen. Auch dieses Rezept kommt ganz ohne lactose- oder glutenhaltige Zutaten oder Zusatzstoffe aus.