Kategorie: Desserts

Das Urgeschmack-DessertbuchDesserts mit wenig Zucker und Kohlenhydraten (Low Carb). Die meisten dieser Rezepte eignen sich auch für die Paleo-Ernährung, einige sind vegetarisch. Mehr Rezepte und Informationen gibt es in Das Urgeschmack-Dessertbuch.

Kirsch-Shake

Ein solches Getränk mag heutzutage “Smoothie” genannt werden, doch ich bleibe beim alten “Shake”. Hier handelt es sich um ein 100% Zone-gerechtes Getränk, das äusserst schnell zubereitet ist und jeden Frucht-Shake Fan zufrieden stellen sollte. Zum Einsatz kommen unter anderen tiefgefrorene Kirschen vom Discounter. 200g Tiefgekühlte Kirschen (entkernt) (2KHB) 2 Eier (2EWB) 6 Mandeln 100ml […]

Honigcreme

Süße Desserts sind und bleiben die größte Herausforderung, einer kohlenhydratreduzierten Ernährung. Wer nicht ohne Süßes leben mag und sich für den Verzehr von Milchprodukten entschieden hat, findet in diesem Rezept eine köstliche und sehr einfache Alternative.

Quark mit Brombeeren

Eine weitere Obstvariante für das beliebte Quarkrezept: Brombeeren. Oft sind wilde Brombeeren unerwartet am Wegesrand zu finden. Wer Glück hat, entdeckt sie vor anderen Spaziergängern und kann zuschlagen. Denn wilde Brombeeren haben noch immer das beste Aroma. 75g Brombeeren ergeben einen Kohlenhydratblock. Für 144g Quarkzubereitung benötigen Sie 1,3Kohlenhydratblöcke. Das heisst, daß sie mit 100g Brombeeren […]

Zwetschgenkuchen

Endlich gibt es die ersten Zwetschgen. Als großer Fan dieser Frucht komme ich nicht umhin, sie auch zu einem Kuchen zu verarbeiten. Längst nicht jedes Obst verwandelt sich beim Erhitzen in etwas derart schmackhaftes wie die Zwetschge. Heisses Zwetschgenmus zum Beispiel ist eine Klasse für sich und macht sich sehr gut zu vielen Desserts wie […]

Nusskuchen

Endlich wieder ein Kuchen! Und ein besonders saftiger noch dazu. Mit nur wenigen Zutaten und in kürzester Zeit ist dieses Gebäck zubereitet. 4 Eier (4EWB) 60g gemahlene Nüsse 4 TL Honig (4KHB) 2 TL Mandelmus Das Eiweiß sorgfältig vom Eigelb trennen und steif schlagen. Nüsse mit Eigelb, Honig und Mandelmus glattrühren und unter das Eiweiß […]

Quark mit Obst

Der vor Kurzem vorgestellte Quark lässt sich selbstverständlich auch noch mit vielen anderen Früchten kombinieren. Zum dort genannten Rezept für Quark passen zum Beispiel weiterhin: 100g Aprikosen 120g Pfirsich 100g Nektarine 100g Pflaume Diese Mengen enthalten jeweils ca 12g Kohlenhydrate, das ist genau der 1,33 Kohlenhydratblock, der optimal zum Quarkrezept passt. Mit Ausnahme der Nektarine […]

Mandelmehl-Pfannkuchen mit Apfelmus

Zwar erfüllt der glutenfreie und kohlenhydratarme Mandelmehl-Pfannkuchen, den ich vor einiger Zeit vorstellte, schon viele Wünsche – aber ein Detail hat noch gefehlt: Das Apfelmus.  Für viele Menschen ist ein Pfannkuchen ohne Apfelmus völlig undenkbar. Hier also eine Variation des Rezepts: 2 Eier 35g Mandelmehl 10g Honig 30ml Wasser 1 Apfel (Boskoop!) Wie üblich werden […]

Apfelkuchen

Gerne betone ich noch einmal, dass es im Rahmen der Zone-Diät absolut möglich ist, auch Süßes zu sich zu nehmen. Dieses glutenfreie  Kuchenrezept zeigt, wie – und macht mit dem hier zu sehenden Foto hoffentlich auch Lust auf’s Nachbacken (18cm Springform, für eine 26-28cm Springform müssen die Mengenangaben verdreifacht werden): 2 Eier (2EWB) 40g Mandelmehl […]

Kirschkuchen

Ein Kirschkuchen schmeckt fast allen Kuchenfans. Umso besser, daß man ihn mit dem passenden Rezept auch im Rahmen zum Beispiel der Steinzeiternährung oder Zone Diät essen kann. Dazu benötigt man folgendes: 2 Eier 40g Mandelmehl 25ml Sahne 18g Zucker (oder 4-5 Tropfen Stevia) 160g Kirschen (möglichst ungezuckert, tiefgefroren) Während die Kirschen auftauen, werden die übrigen […]

Schokoladenkuchen

Nach vielen Experimenten kann ich endlich meinen glutenfreien Schokoladenkuchen hier präsentieren. Nebenbei auch 100% kompatibel zur Zone Diät. Und zwar: 1 Ei (1EWB) 20g Mandelmehl (1EWB) 10g Butter 8g Honig (1KHB) 50ml Sahne 25g Zartbitterschokolade (70%) (1KHB) Natürlich kann man hier auch gleich die doppelte oder vierfache Menge nehmen – solange alle Zutatenmengen entsprechend gleichmäßig […]