Was ist solidarische Landwirtschaft?

Landwirtschaftsgemeinschaftshof, CSA (Community Supported Agriculture), Solidarische Landwirtschaft oder Teikei sind Begriffe, die das gleiche grundlegende Konzept beschreiben: Eine alternative Form der Lebensmittelversorgung durch eine direkte und feste Bindung zwischen Verbraucher und Erzeuger.

Gebratenes Gemüse in Tomatencreme mit Spiegelei

Es mag ähnlich aussehen wie die Pastinaken in Tomatensoße, doch es handelt sich um eine Gemüsemischung und es schmeckt ganz anders. Wann immer gemischte Gemüsereste im Kühlschrank liegen bereite ich gerne eine Gemüsepfanne zu. Einige Sorten, so wie die Karotten, profitieren vom Rösten und sie bilden dabei sehr angenehme Aromen.