Urgeschmack-TV Ep. 102: Wie dicke Kinder abnehmen können (2) – nicht ständig füttern

Neben den ständig hohen Zuckermengen gibt es einen weiteren Grund, warum immer mehr Kinder an Übergewicht leiden: Viele Eltern bieten ihren Sprösslingen ständig Essen an, ohne dass die Kinder danach fragen. Das ständige, pausenlose Essen ist jedoch schädliche Angewohnheit. Hier sollten die Eltern an ihren Gewohnheiten arbeiten, um es den Kindern leichter zu machen, sich ausgewogen zu ernähren:

Mehr Informationen dazu:

Weitere Links dazu:

Urgeschmack ist frei von Werbung. Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Freuen Sie sich, ihn gefunden und etwas gelernt zu haben? Gründliche Recherche und Schreiben kosten Zeit. Ihre Unterstützung als unkomplizierte Zuwendung hilft, diese Arbeit fortzuführen.

(Auch per Überweisung möglich.)

5 Kommentare zu “Urgeschmack-TV Ep. 102: Wie dicke Kinder abnehmen können (2) – nicht ständig füttern

Bitte seien Sie nett zueinander.
  1. EvA

    Kompliment!Das würde ich am liebsten im Kindergarten bzw.Schule ausstrahlen!
    Leider ist es so,dass unsere Mitmenschen Mitleid mit uns bzw. vor allem mit der 4 Jahre alten Tochter haben..
    Der bewusste Umgang mit Zucker und Fertigprodukten jeglicher Art stößt eher auf Unverständniss..

  2. Hanjo

    Schade, dass es sowieso nur diejenigen lesen und anschauen, die es vermutlich schon ziemlich richtig machen…
    Die, die das betrifft sind vermutlich eh nicht auf dieser Seite antutreffen…

    Aber die Hoffnung stirbt zuletzt…

  3. Katja :-)

    Top!!! :-)

    und sehr wahr, diese beobachtungen!

    ( Kommentar, mal kurz und bündig 😉 ….)

Kommentare geschlossen.

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Aufgrund deren Vielzahl kann ich leider nicht immer auf jeden einzelnen reagieren. Zugunsten der Mitleser und der Diskussionskultur lösche ich Kommentare ohne Themenbezug und Kontext. Einige Kommentare muss ich manuell freischalten. Dies geschieht in der Regel binnen 48 Stunden, in Ausnahmefällen binnen zwei Wochen.