Gemüsetopf mit Leber

Seit jeher üben Eintöpfe eine anziehende Wirkung auf mich aus. Es ist nicht die reduzierte Spülarbeit, die sie für mich attraktiv macht, sondern wohl eher das Gefühl, mit jedem Löffel sämtliche Aromen des Gerichts auf einmal in den Mund zu führen. Eintopf ist dabei für mich weiter definiert als nur Suppengerichte und ich beziehe es grundsätzlich auf alles, was gemischt in einem einzigen Topf zubereitet wird.

Rotkohl mit Leber

Wer im Herbst und Winter fleißig Rotkohl eingemacht hat, kann sich damit die viel zu kalten und verregneten Sommertage versüßen. Eine neue Kombination, auf die ich sehr gespannt war, ist Leber mit Rotkohl. Es funktioniert erstaunlich gut, die Säure des Rotkohls harmoniert mit dem leicht süßen Aroma der Leber und vervollständigt das Geschmacksbild so, ohne zu stark in den Vordergrund zu treten.