Proteinpulver, Kokosblütenzucker, Hühnereiweißallergie und mehr (Video)

Heute gibt es Antworten auf folgende Fragen: Kann man die Paleo-Ernährung auch mit einer Hühnereiweißallergie umsetzen? Sind Proteinpulver in der Paleo-Ernährung sinnvoll? Ist Kokosblütenzucker besonders gut? Kann Naturkosmetik mir schaden? Wo bekommt man Wieseneier?

Links aus dem Video:

 

Urgeschmack ist frei von Werbung. Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Freuen Sie sich, etwas gelernt zu haben? Gründliche Recherche und Schreiben kosten Zeit. Ihre Unterstützung hilft beim Fortführen dieser Arbeit.

6 Kommentare zu “Proteinpulver, Kokosblütenzucker, Hühnereiweißallergie und mehr (Video)

  1. Petra

    Interessante Seite; zur Naturkosmetik möchte ich meine Erfahrung kurz erläutern. Ich benutze kein Haarshampoo noch andere Pflegemittel für das Haar, außer Natron und Wasser. Außerdem nehme ich ein bis zweimal die Woche ein Basenbad mit Natron, seither habe ich keine trockene Haut mehr und brauche mich nicht hinterher einzucremen. Ich litt besonders in der Winterzeit häufig an sehr trockener Haut, die auch schuppte, nichts half, außer Natron es wirkt nachhaltig und nicht nur 24 Stunden. Außerdem kann man Natron auch als Deo benutzen. Es gibt Natron in kleinen Mengen im Supermarkt. Große Mengen z.B. 5 kg Eimer im Internet, welches auch in der Küche eingesetzt werden kann.

  2. Petra

    Wieseneier:
    Ich habe inzwischen zwei Quellen für meine Eier von freilaufenden Hühnern in der Nähe.

    Einmal bekomme ich welche von einem Demeter-Hof, zu deren anthroposophisch geprägter Philosophie es gehört, die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung leben zu lassen, also Hühner mit Freilauf usw.
    Diese Eier kriege ich einmal in der Woche mit meiner Gemüsekiste zusammen geliefert, was sehr praktisch ist.

    Zum Zweiten habe ich eine Kollegin, die sehr ländlich wohnt und in ihrem großen Garten auch ein paar Hühner hält.

    Beide Quellen sind aber, wie bei Naturprodukten üblich 😉 nicht immer so verläßlich wie der Supermarkt, d.h. es kann passieren, dass gerade im Winter die Hühner gar nicht oder nur sehr wenige Eier legen.
    Oder der Fuchs holt sich bei meiner Kollegin einige Hühner und dann gibt es eben auch keine Eier …

  3. Brunskie

    Glückwunsch zu 200 Videos auf Youtube! 🙂
    Ich freue mich immer wieder auf das nächste ^^. Danke dafür und weiter so 🙂

  4. Michael

    Hi Felix,

    Vielen Dank für den wie immer super Beitrag.
    Wenn jemand unbedingt Proteinpulver essen möchte, dann bietet sich Insektenpulver an (ja wirklich).
    Das Pulver ist kein isoliertes Eiweiß, enthält also noch die natürliche Matrix, ist jedoch sehr reich an selbigen.

    Gruß
    Michael

Kommentare geschlossen.

Vielen Dank für Ihren Kommentar, leider kann ich nicht immer auf alle reagieren. Zugunsten der Mitleser lösche ich Kommentare ohne Themenbezug und Kontext. Einige Kommentare muss ich manuell freischalten; in der Regel binnen 48 Stunden.