Schwarzer Rettich-Salat

Wochenlang haben mich die schwarzen Wurzeln am Markstand angeschaut. "Nimm' uns mit!" riefen sie, bis ich nicht mehr widerstehen konnte. Schwarzer Rettich fristet hierzulande eher ein Schattendasein. Das ist bedauerlich, denn die Wurzel hat es in sich und könnte genau das richtige für all diejenigen sein, denen Radieschen einfach nicht scharf genug sind.

Gemüse-Curry-Suppe

Der Wert einer soliden Gewürzsammlung ist immens. Dabei müssen es nicht dutzende Sorten sein, die gemeinsam Jahrzehnte im unangetastet im Regal stehen. Vielmehr gibt es eine handvoll Klassiker, die ein breites geschmackliches Spektrum abdecken und helfen, dem gleichen Gemüse immer neue Gesichter zu geben. Heute: Kurkuma und Koriander

Tomaten-Gemüse-Suppe

Einfach zu kochen, schnell aufzuwärmen: Ganz klar, eine Suppe ist gut geeignet um am Ende eines arbeitsreichen Tages wieder etwas Kraft zu schöpfen. Die Bindung in diesem Rezept ist durch die passierten Tomaten gegeben, deren Säure durch das Gemüse gekontert wird.