Urgeschmack-TV Ep. 22: Messer

Im heutigen Video gibt es leider kein Rezept – den Grund dafür erfahren Sie im Video:

Das von mir verwendete Santoku Messer finden Sie hier bei Amazon: ZWILLING TWIN Pollux Santokumesser

Als dazu passendes Messer würde ich dieses Spick- und Garnier-Messer empfehlen, das auch als universelles “Officemesser” verwendet werden kann: ZWILLING TWIN Pollux Spick- und Garniermesser

Und wer beide Größen noch benötigt, kauft zum Beispiel einfach dieses Set aus einem Koch- und einem Spick- und Garniermesser. In dem Fall dann eben kein Santokumesser aber das ist, wie erwähnt, Geschmacksache. Müsste ich mir heute neue Messer kaufen, wäre es dieses Set: ZWILLING TWIN Pollux Messerset, 2 tlg.

Als Schleif-/Abziehstein dürfte man ohne Bedenken zu diesem günstigen Modell greifen können: ABZIEHSTEIN GROB + FEIN

Wer noch keinen Wetzstahl sein eigen nennen kann, könnte zum Beispiel dieses Modell erwerben. In diesem Bereich kenne ich mich allerdings nicht besonders gut aus. Ich vermute allerdings: Ein Wetzstahl ist ein Wetzstahl: ZWILLING Wetzstahl, Kunststoff-Griff, schwarz

Die hier eingesetzten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass, sollten Sie über einen dieser Links einen Artikel kaufen, Amazon mir dafür ein paar Cent gutschreibt. Am Produktpreis ändert das für Sie gar nichts. Sollte ich mir von dem so ersparten Geld tatsächlich eines Tages einen Kürbis kaufen können, wird dieser feierlich im Rahmen einer Urgeschmack-TV Episode zu einem feinen Mahl verarbeitet. Versprochen!

Übrigens habe ich keinen Vertrag mit der Firma Zwilling. Die hier verlinkten und vorgestellten Messer stammen alle aus der günstigsten Messerserie, nämlich Pollux. Der Griff gefällt mir und er liegt gut in der Hand. Die Firma Wüsthof stellt zum Beispiel auch tolle Messer her. Die günstigeren Modelle dort haben allerdings meiner Erfahrung nach einen Plastikgriff, der mir persönlich einfach viel zu leicht ist. Ich bin überzeugt, dass es auch tolle NoName-Messer von hoher Qualität zu günstigem Preis gibt. Jedoch die hier genannten Messer habe ich selbst in der Hand gehabt und würde sie empfehlen.

Wenn Ihnen dieses Video gefällt, lassen Sie es mich bitte wissen. Und wie immer würde ich mich über einen Artikel von meiner Amazon-Wunschliste sehr freuen, den Sie mir sehr einfach und unkompliziert zukommen lassen können. Es handelt sich dabei um Produkte, die mir bei den Recherchen und Arbeit für diese Internetseite helfen. Auch eine Spende in beliebiger Höhe per Überweisung oder Paypal hilft mir, diese Arbeit fortzusetzen. Jeder Betrag ist willkommen.

Wenn Ihnen Urgeschmack gefällt oder hilft, würde ich mich über Ihre Unterstützung sehr freuen.

Ein Kommentar zu “Urgeschmack-TV Ep. 22: Messer

Bitte beachten Sie bei Diskussionen in den Kommentaren, dass am anderen Ende des Internets auch immer ein Mensch sitzt. Benehmen Sie sich bitte so, wie Sie sich auch gegenüber Menschen verhalten würden, denen Sie persönlich gegenüberstehen.
  1. Pingback: Urgeschmack — Urgeschmack-TV Ep. 86: Messer schleifen

Kommentieren

Vielen Dank für Ihren Kommentar, ich lese jeden einzelnen. Allerdings erhalte ich mehr Kommentare, als ich beantworten kann. Seien Sie daher bitte nicht böse, wenn Sie auf Fragen keine Antwort erhalten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich besonders auf individuelle Beratungsanfragen nicht immer reagieren kann.
Einige Kommentare müssen manuell freigeschaltet werden. Dies kann einige Zeit dauern. Ich bemühe mich, neue Kommentare binnen 24 Stunden freizuschalten, an Wochenenden oder in Ausnahmefällen kann es länger dauern (bis zu zwei Wochen).
Zugunsten der Mitleser und der Diskussionskultur bitte ich Sie, beim Thema zu bleiben. Kommentare ohne Themenbezug werden unter Umständen nicht freigeschaltet.