Gemüsepfanne mit Geschnetzeltem

Mit den letzten Ausläufern des diesjährigen Sommers landen auch zum letzten Mal Zucchini, Paprika und Tomaten gemeinsam in einer Gemüsepfanne. Etwas Tomatenmark fügt dieser Mahlzeit eine süß-saure Note hinzu und sorgt für eine sämige Konsistenz.

  • 2 Zucchini
  • 2 Paprikas
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 40g Tomatenmark
  • 300g Rindfleisch
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Chilipulver

Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten.

Eine zweite Pfanne erhitzen. Die Zwiebel in Ringe schneiden und in der Pfanne glasig braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Währenddessen die Zucchini, Paprikas und Tomaten in kleine Stücke schneiden, anschließend zur Zwiebel geben und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.

Das Rindfleisch in die Gemüsepfanne geben, das Tomatenmark unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Diese Menge reicht für zwei Portionen.

Wenn Ihnen meine Arbeit gefällt oder hilft, würde ich mich über Ihre Unterstützung sehr freuen.

Ein Kommentar zu “Gemüsepfanne mit Geschnetzeltem

  1. Gemüsepfanne mit Geschnetzeltem

    Mit den letzten Ausläufern des diesjährigen Sommers landen auch zum letzten Mal Zucchini, Paprika und Tomaten gemeinsam in einer Gemüsepfanne. Etwas Tomatenmark fügt dieser Mahlzeit eine süß-saure Note hinzu und sorgt für eine sämige Konsistenz.

    * 2 Zucchini
    * 2 Paprikas
    * 2 Tomaten
    * 1 Zwiebel
    * 40g Tomatenmark
    * 300g Rindfleisch
    * Gewürze: Salz, Pfeffer, Chilipulver

    Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten.

    Eine zweite Pfanne erhitzen. Die Zwiebel in Ringe schneiden und in der Pfanne glasig braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Währenddessen die Zucchini, Paprikas und Tomaten in kleine Stücke schneiden, anschließend zur Zwiebel geben und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.

    Das Rindfleisch in die Gemüsepfanne geben, das Tomatenmark unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

    Diese Menge reicht für zwei Portionen.

Kommentieren

Vielen Dank für Ihren Kommentar, ich lese jeden einzelnen. Allerdings erhalte ich mehr Kommentare, als ich beantworten kann. Seien Sie daher bitte nicht böse, wenn Sie auf Fragen keine Antwort erhalten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich besonders auf individuelle Beratungsanfragen nicht immer reagieren kann.
Bitte beachten Sie: Ich bin zur Zeit unterwegs und kann daher bis auf Weiteres Kommentare nur eingeschränkt freischalten oder beantworten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.