Hitschi nimmt 20kg ab mit Urgeschmack

Die Ernährungsumstellung hilft vielen Menschen, ihre Ziele zu erreichen und glücklicher und gesünder zu werden. Die entsprechenden Berichte sind immer wieder ermutigend und auch inspirierend für Neueinsteiger und Interessenten. Wenn Sie auch Ihre Erfahrungen mit anderen Lesern teilen möchten, senden Sie mir eine Nachricht. Wenn Sie mögen, könnte Ihre Geschichte mit Ihrem Einverständnis schon bald hier bei Urgeschmack veröffentlicht werden.

Heute berichtet Hitschi etappenweise über ihre Erfolge:

Am 01.10.13 jährt sich der Tag meiner Ernährungsumstellung. Der Erfolg ist tatsächlich geblieben, ein schöner Anlass, meine Geschichte, die im Forum schon zu lesen ist, anderen als Hilfestellung zu erzählen.

Ich habe mich Anfang Januar auf dieser tollen Seite angemeldet und möchte mich Euch vorstellen. Mitte November letzten Jahres kam ich zufällig auf die Urgeschmack-Seite, bin seitdem ein begeisterter Fan!

Ich habe über 30 (in Worten: dreißig) Jahre Diät-Erfahrung und war Ende September letzten Jahres ganz kurz davor, mich selbst aufzugeben, dick zu bleiben, noch dicker zu werden. Alle paar Wochen startete ich in den letzten 3 Jahren eine Diät, die ich dann jeweils von Montag bis Mittwoch durchhielt. Ich schaffte es einfach nicht durchzuhalten und war am Ende tatsächlich verzweifelt. Dazu muss ich sagen, dass ich vor 23 Jahren 30kg abgenommen habe, die ich im Großen und Ganzen bis vor ca. 3 Jahren gehalten habe.

Am 1. Oktober 2012 stellte ich meine Ernährung komplett um, indem ich auf Kohlenhydrate verzichtete. Der WOW-Effekt für mich war dabei nicht die Gewichtsabnahme, sondern der verloren gegangene Appetit. Zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich keinen Appetit!
Mitte November ging es mir dann körperlich nicht so gut, ich hatte leicht erhöhte Temperatur und fühlte mich total schlapp. Ich bekam Angst, dass es doch ungesund sei, sich ganz ohne Kohlenhydrate zu ernähren und googelte: Wie viele Kohlenhydrate braucht der Mensch.

Ja, und so kam ich auf www.urgeschmack.de

Seit dem ernähre ich mich nach dem Urgeschmack-Prinzip und es geht mir ganz hervorragend. Ich habe schon fast 12kg abgenommen und habe nicht einen Tag gehungert! Es ist einfach fantastisch und ich bin nun wieder ein glücklicher Mensch!

Mitte Februar 2013 war es dann soweit: ZIEL ERREICHT!

Nach nur 4,5 Monaten meiner Ernährungsumstellung mit viel Hilfe, Tipps und Unterstützung hier bei Urgeschmack habe ich mein Ziel erreicht: 16 Kilo Übergewicht sind verschwunden, und das ohne Hungern, Gelüste, Quälerei! Ich kann es selbst noch kaum fassen, bin total happy. Vielen Dank allen, die mir bei meinen Fragen geholfen haben, insbesondere an Felix, der diese geniale Seite ins Leben gerufen hat!

Nun bin ich, wie gesagt, fast ein Jahr dabei, mittlerweile sind es fast 20kg, die ich verloren habe und 100% Lebensfreude, die ich gewonnen habe. Ich denke, ich habe meinen Weg gefunden, mich gesund zu ernähren, mein Gewicht zu halten und meine früheren Gelüste nie mehr ertragen zu müssen!

Ich hoffe, ich kann mit meiner Geschichte Mut machen, diesen Weg zu gehen. Es gehört viel dazu, sein Ernährung komplett umzustellen, aber ich kann nur sagen: Es lohnt sich 100%!

Ich habe noch je ein vorher und nachher Foto mitgeschickt, Ganzkörperfotos von mir mit meinem Höchstgewicht gibt es nicht, die habe ich immer gelöscht…

Hitschi 1 Hitschi 2

Herzliche Grüße an alle Fans dieser Seite, natürlich speziell ein dickes DANKESCHÖN an Felix!!!

Hitschi

Urgeschmack ist frei von Werbung. Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Freuen Sie sich, etwas gelernt zu haben? Gründliche Recherche und Schreiben kosten Zeit. Ihre Unterstützung hilft beim Fortführen dieser Arbeit.

7 Kommentare zu “Hitschi nimmt 20kg ab mit Urgeschmack

  1. Uli

    Hallo! Das ist alles sehr interessant! Aber was kann man machen, wenn man kein Fleisch und keinen Fisch mag und keine Milchprodukte vertraegt?
    Herzliche Gruesse, Uli

  2. Maik

    Magst Du mal einen Speiseplan von Dir von einer Woche einstellen? Das würde es glaubwürdiger machen.

    1. Hitschi

      Hallo Maik,

      glaubwürdiger? Was glaubst Du denn nicht???

      Einen festen Speiseplan gibt es bei mir nicht.
      Ich habe Getreide und Zucker komplett aus meinem Haushalt verbannt und ernähre mich von Gemüse, Fleisch, Fisch, Eiern, Leinsamen usw..
      Die Rezepte von Felix sind genial und haben mir geholfen, viele ungesunde Nahrungsmittel, durch gesunde zu ersetzen, so z.B. die Pastinake anstatt der Kartoffel, Stevia anstatt Zucker, Topinambur als geniale Beilage usw..

      LG Hitschi

  3. Gisela

    Hallo Hitschi,
    gratuliere. Die 30 Jahre Diäterfahrung hab ich auch. Jojo läßt grüßen. Hab zwar immer abgenommen aber danach um so mehr wieder zugenommen. Am Ende kam eine sehr schmerzhafte Autoimmunerkrankung. Im Juli 2012 hab ich Urgeschmack.de entdeckt und befolgt. Kurze Zeit später konnte ich alle schrecklichen Medikamte absetzen und war schmerzfrei. Unglaublich. Und das Schönste: Ich hab mein Traumgewicht von 55kg ohne zu hungern und ohne Heißhungerattacken.
    Uhrgeschmack ist doch wirklich DER Weg zu mehr Lebensqualität (auch wenn man nicht mehr so ganz jung ist).

    Weiterhin viel Erfolg.

    LG Gisela

    1. Gisela

      Ach ja, und mein Traumgewicht bleibt konstant obwohl ich viel größere Mengen esse als je zuvor. Und das ohne schlechtes Gewissen. Das ist ein absoluter Gewinn. Ich bin sicher, Dir geht es genauso.
      Ich freue mich für Dich. Schade, dass sich immernoch so wenige überzeugen lassen.

      LG Gisela

      1. Hitschi

        Hallo Gisela,

        danke für Deinen Kommentar!
        Ja, mir geht es so wie Dir, ich esse auch größere Mengen als früher und halte mein Gewicht ohne Probleme.
        In meinem Bekanntenkreis haben es schon ein paar probiert, sich so zu ernähren, überzeugen muss sich aber letztendlich jeder selbst!

        LG Hitschi

Kommentare geschlossen.

Vielen Dank für Ihren Kommentar, leider kann ich nicht immer auf alle reagieren. Zugunsten der Mitleser lösche ich Kommentare ohne Themenbezug und Kontext. Einige Kommentare muss ich manuell freischalten; in der Regel binnen 48 Stunden.