Eier pochieren mit perfektem Ergebnis (Video)

Eier pochieren - das ist nicht schwierig. Das klassische Vorgehen im Wasserbad lässt sich leicht lernen und mit einiger Erfahrung und Fingerspitzengefühl meistert man es. Allerdings gibt Wege, die einfacher sind, weniger fehleranfällig und zuverlässiger. Besonders für das Pochieren größerer Mengen Eier eignet sich die Handhabung im folgenden Video:

Es gibt viele Sous-Vide-Geräte. Erfahrungen habe ich mit dem Produkt von Anova gesammelt. Die WiFi/Bluetooth-Steuerung ist eine nette Dreingabe. Wichtig war für mich die zuverlässige Funktion. Anova leistet das, kostet dafür etwas mehr. Wer billig kauft, kauft zweimal.

Links: Sous Vide-Geräte bei Amazon.

Hier zeigt Dave Arnold die verschiedenen Garstufen von Eigelb und Eiklar:

Urgeschmack ist frei von Werbung. Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Freuen Sie sich, etwas gelernt zu haben? Gründliche Recherche und Schreiben kosten Zeit. Ihre Unterstützung als einfache Zuwendung hilft, diese Arbeit fortzuführen.

(Auch per Überweisung möglich.)

2 Kommentare zu “Eier pochieren mit perfektem Ergebnis (Video)

    1. Felix

      Hallo Renate,
      theoretisch geht das, praktisch gibt das aber eine Sauerei. Sinnvoller ist: Ein großes Wasserbad füllen, mit dem Stab beheizen und die Gläser hineinstellen. Ich habe dafür eine Kiste, in die 6 Litergläser passen.

Kommentieren

Vielen Dank für Ihren Kommentar, leider kann ich nicht immer auf alle reagieren. Zugunsten der Mitleser lösche ich Kommentare ohne Themenbezug und Kontext. Einige Kommentare muss ich manuell freischalten; in der Regel binnen 48 Stunden, selten binnen zwei Wochen.