Urgeschmack-TV Ep. 7: Bewegungsmangel führt nicht zu Übergewicht

Entgegen der landläufigen Meinung, wer abnehmen möchte, müsse "sich einfach nur mehr bewegen" wurde nun endlich wissenschaftlich vorgegangen und geforscht. Das Ergebnis dürfte so manchen Fitnesstrainer überraschen...

Gefällt Ihnen dieses Video? Mit einer Spende per Überweisung oder Paypal können Sie mir helfen, diese Arbeit fortzusetzen. Jeder Betrag ist willkommen. Neuerdings können Sie mir auch Artikel von meiner Amazon-Wunschliste zukommen lassen. Es handelt sich dabei um Produkte, die mir bei den Recherchen für diese Internetseite helfen.

Quelle:

B S Metcalf,  J Hosking,  A N Jeffery,  L D Voss,  W Henley,  T J Wilkin, "Fatness leads to inactivity, but inactivity does not lead to fatness: a longitudinal study in children (EarlyBird 45)", Arch Dis Child, 2010

Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen oder gefallen? Haben Sie sich gefreut, ihn zu finden und etwas zu lernen? Gründliche Recherche und Schreiben kosten Zeit. Ihre Unterstützung als unkomplizierte Zuwendung hilft, diese Arbeit fortzuführen.

Kommentieren

Vielen Dank für Ihren Kommentar, ich lese jeden einzelnen. Allerdings erhalte ich mehr Kommentare, als ich beantworten kann. Seien Sie daher bitte nicht böse, wenn Sie auf Fragen oder individuelle Beratungsanfragen keine Reaktion erhalten.
Zugunsten der Mitleser und der Diskussionskultur bitte ich Sie, beim Thema zu bleiben. Kommentare ohne Themenbezug und Kontext werden gelöscht.
Einige Kommentare müssen manuell freigeschaltet werden. Ich bemühe mich, neue Kommentare binnen 48 Stunden freizuschalten, doch es kann länger dauern (bis zu zwei Wochen).