Blumenkohl ist nicht vegan?

Blumenkohl ist nicht vegan

Gemüse zerkleinern, mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen und in den Backofen schieben. Geröstetes Gemüse: Köstlich, schnell und einfach. Und vegan. Jedoch nicht, wenn man hinterher feststellt, dass im Blumenkohl eine winzige Schnecke saß, die mitgeröstet wurde. Eine Erkenntnis manifestiert sich: Blumenkohl ist nicht vegan.

(» Weiterlesen)

Monika kontrolliert Zystennieren

Monika besiegt Zystennieren

Ich leide an Zystennieren und damit verbundenem Bluthochdruck, Diabetes II, keine Schilddrüse mehr und anderen Erkrankungen. Deshalb sollte ich Beta-Blocker und Statine einnehmen. Ich wußte, diese Medikamente machen alles nur noch schlimmer! Daher stellte ich meine Ernährung um. Ergebnis: Keine medikamentös bedingten Schmerzen mehr, keine anderen Medikamente, die mehr schaden als helfen…

(» Weiterlesen)

Cholesterin ist unschuldig (Podcast)

Cholesterin ist unschuldig (Podcast)

Viele Missverständnisse, Mythen und Fehlinformationen umranken das Thema Cholesterin und, damit verbunden, die Blutfettwerte. Der Versuch, das Thema mit Begriffen wie Gut und Schlecht zu vereinfachen, macht es nur noch schlimmer. Was hat es also auf sich mit HDL und LDL, mit Triglyceriden und Partikeln?

(» Weiterlesen)

Wie können Kinder abnehmen?

Wie können Kinder abnehmen?

Liebe Kinder, ihr seid großartig. Ihr seid die Zukunft unserer Spezies. Jedes Einzelne von euch ist einzigartig und somit perfekt. Seit unzähligen Generationen schafft ihr es, in einer Gesellschaft zu überleben, die von Erwachsenen gemacht und regiert wird. Ihr widersteht Menschen, die größer, stärker und zahlreicher sind als ihr. Darauf könnt ihr stolz sein.

(» Weiterlesen)

Andreas nimmt 15kg in 7 Wochen ab

Andy

Da mich die sachlichen Argumente dafür überzeugt haben, habe ich vor etwa 7 Wochen angefangen mich nach der Paläoweise zu ernähren, erst einmal für 30 Tage. Seitdem habe ich ca 15 kg abgenommen und auch ein paar Hautprobleme die ich schon seit Jahren habe sind dabei, sich zurückzubilden. Ich esse einfach, wenn ich Hunger habe und höre auf, wenn ich satt bin und nehme dabei immer weiter ab.

(» Weiterlesen)

Die Kalorienbilanz ist nutzlos

Die Kalorienbilanz ist nutzlos

Die Kalorienbilanz stellt einen einfachen Zusammenhang zwischen Nahrungsaufnahme, Verbrauch und Körpergewicht her. Sie basiert auf den Gesetzen der Thermodynamik und suggeriert, dass Gewichtsab- und -zunahme ganz einfach zu steuern seien. Ärzte, Ernährungsberater und Abnehmwillige verlassen sich auf dieses auch Energiebilanz genannte Konzept – und erliegen einem gewaltigen Irrtum. Die Kalorienbilanz ist praktisch nutzlos.

(» Weiterlesen)

Caponata

Rezept für Caponata

Caponata ist ein Gericht aus der sizilianischen Küche. Es handelt sich um eine Art gekochten Gemüsesalat in süßsaurer Soße, mit Auberginen und Tomaten als Hauptzutaten. Aus den unzähligen lokalen Varianten habe ich mir Oliven, Zwiebeln und Knoblauch als weitere Zutaten herausgepickt. Caponata lässt sich kalt oder warm genießen, als Beilage, als Soße oder als Hauptmahlzeit.

(» Weiterlesen)

Eine essbare Stadt

Eine essbare Stadt

Freitagnachmittag. Der Geruch frisch geschnittenen Grases liegt in der Luft, begleitet von Summen und Brummen nah und fern. Herr Müller nutzt seinen Feierabend, um das lästige Rasenmähen hinter sich zu bringen. Ihm und Millionen anderer Gartenbesitzer ist nicht klar, wie viel Geld, Energie, Arbeit und Ressourcen er in diesem Moment verschwendet.

(» Weiterlesen)

Ist Lupinenmehl gesund?

Sind Lupinen gesund?

Lupinen und Lupinenmehl finden sich in immer mehr Ladenregalen. Produkte wie Süßlupinenmehl und Lupinen-Eiweißgetränke landen in Reformhäusern und entsprechend häufen sich die Fragen: Ist Lupinenmehl gesund? Sollte ich damit backen? Passt es in meine Ernährung? Ist Lupinenmehl Paleo?

(» Weiterlesen)

Christina behandelt Neurodermitis durch Ernährung

Erfolgsgeschichte

Ich hatte mich erst vor einem Monat bewusst dazu entschieden, Urgeschmack einmal auszuprobieren. Ich leide an chronischem Asthma, Neurodermitis und Laktoseintoleranz. Seit ich mich an Urgeschmack halte, esse ich weniger, fühle mich satter, habe keinen Heißhunger mehr. Meine Haut ist viel besser geworden, ich habe mehr als 3 kg abgenommen und seit Urgeschmack auch schon vermehrt Komplimente für meine Figur bekommen.

(» Weiterlesen)
Seite 1 von 801234...1020...Letzte »