Zone Consultant Kongress in Essen

Vergangenen Samstag fand in Essen der Zone Consultant Kongress statt. Zu diesem Anlass war ich eingeladen, um vor einer Gruppe von ca 45 Ärzten und Apothekern einen Vortrag über meine Erfahrungen mit der Zone-Diät sowie meine Herangehensweise bei der Erstellung von Rezepten zu halten. Neben dieser Ehre hatte ich das große Vergnügen, Jutta Schroll (Leiterin des Zone-Diät-Projektes Deutschland) und Dr. Barry Sears persönlich näher kennenzulernen.

Neben Dr. Sears hielten auf der wirklich gelungenen Veranstaltung unter anderem auch einige deutsche Ärzte Vorträge über verschiedene Themen rund um die Zone-Diät. Dass sich nun eine zunehmende Zahl engagierter Menschen für eine Verbreitung dieser Lebensweise einsetzt, ist eine sehr gute Sache. Zumal es kein Geheimnis ist, dass auch das deutsche Gesundheitssystem zunehmend durch Probleme und schnell steigende Kosten auf sich aufmerksam macht. Einen guten Ansatz für die mögliche Lösung stellt die Ernährung nach Dr. Sears allemal dar! Vielen Menschen gefällt da Block-System der Zone-Diät sehr gut und es ist ein hilfreiches Werkezug zur Zusammenstellung des persönlichen Speiseplans. Somit stellt es neben der Paläo-Diät eine weitere gute Alternative zur DGE-propagierten Standardernährung dar.

Kommentieren