Spinat mit Rührei

Der magnesium- und eisenreiche Spinat wird klassisch gerne mit Rührei serviert. Und genau so soll es heute sein. Wer auf dem Markt keinen Spinat bekommen kann, findet ihn besonders zur Erntezeit auch in ganzen Blättern im Gefrierregal. Bereits geheckselter Spinat gleicht nach dem Kochen leider nur noch einem Brei und wer noch ein paar Zähne hat, sollte unbedingt zu ganzen Blättern greifen.

Spinat mit Hähnchenbrust

Auch Spinat frisch vom Feld hat mit dem tiefgekühlten Fertigprodukt nicht viel gemein. Dabei bin ich sicher, dass die frische Variante auch wesentlich mehr Menschen schmecken würde als das Produkt mit dem unsäglichen "Blubb".