Fastfood vom Biobauern?

Wer hätte das Gedacht? Chipotle, eine US-amerikanische Schnellrestaurantkette, wirbt für die Rückkehr zu den Wurzeln und somit für die Abkehr von der Massentierhaltung. Natürlich ist offen, ob das Unternehmen wirklich hinter diesem Gedanken steht. Interessant ist die Diskussion, die stellenweise um derartige Filme entbrennt: Das sei ja alles schön und gut, aber so könne man die Welt nicht ernähren. Ist das so?