Ist Stevia gesund?

Stevia rebaudiana ist eine im subtropischen und tropischen Süd- und Zentralamerika beheimatete Pflanze. Der Extrakt aus Steviablättern ist 250-450 mal süßer als Haushaltszucker, die meisten Quellen geben einen Faktor von 300 an. Stevia ist völlig natürlich und hat keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel, einige Studien legen sogar vorteilhafte Wirkungen auf die Gesundheit nahe.

Essen als Ersatzreligion: Vegan, Paleo und Rohkost

Ersatzreligion Essen

Vegetarische Ernährung, Rohkost und Paleo-Diät sind umfassende und teils effektive Konzepte zum Erreichen von Ernährungszielen. Doch sie haben eine dunkle Seite: Statt einfach nur anders zu essen, werden viele Menschen zu Veganern, Rohköstlern und Paleos. Dies macht das Essen für sie und ihre Umwelt zu einer psychologischen Belastung, es fördert Stress und gefährliche Essstörungen.