Häufige Fragen – FAQ – Urgeschmack-Einführung

Hier erfahren Sie mehr Details über die Gründe hinter dieser Ernährungsform. Ausführliche Artikel, Erläuterungen und Quellenangaben vervollständigen das Wissen.

Ich habe keine Zeit für Details. Ich möchte gesund leben und schnell abnehmen. Was soll ich essen?

Hier die einfache Antwort: Was soll ich essen?

Was ist die beste Ernährung für mich?

Es gibt keine einzelne Ernährung, die für alle Menschen gleich gut funktioniert. Nötig ist stattdessen eine individuelle Herangehensweise. Informationen dazu finden Sie überall auf dieser Internetseite frei zugänglich. In zusammengefasster Form als Buch: Einfach essen – Die beste Ernährung für mich

Gibt es ein einfaches Programm für den Einstieg?

Wer keine festen Programme mag, könnte an dieser Herangehensweise Gefallen finden:

Ein kompaktes Programm:

Und etwas ausführlicher als kompakten Ratgeber in gedruckter Form oder als eBook:

Grundlagen und Einstieg

Ein paar Details für den Anfang. Das Wie und Warum über Urgeschmack und die Empfehlungen.

Was ist gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung bedeutet für mich, zu prüfen, welche Lebensmittel mir nutzen (körperlich, seelisch, kulinarisch) und welche mir schaden und dann möglichst viele nützliche und möglichst wenige schädliche Dinge zu essen.

Was sollten wir essen?

Der Mensch benötigt bestimmte Nährstoffe und wir wissen recht gut, welche das sind. Die folgenden Artikel geben einen Überblick über den Bedarf und wie und warum wir ihn decken sollten:

Warum sollten wir bestimmte Dinge nicht essen?

Es gibt Dinge, die der Mensch besser nicht essen sollte. Was genau, kann von Mensch zu Mensch leicht abweichen, denn wir sind verschieden. Aber es gibt erkennbare Muster. Mehr dazu:

Was hat es mit der Steinzeiternährung oder Paleo-Diät auf sich?

Über die Steinzeiternährung (Paleo-Ernährung) gibt es bei Urgeschmack, der ersten deutschsprachigen Internetseite zur Paleo-Diät, eigens eine ganze Artikelreihe. Die Steinzeiternährung weist einige Schwächen auf und eignet sich eher als loses Rahmenkonzept. Und: Urgeschmack ist nicht gleich Steinzeiternährung. Mehr dazu: Was ist die Paleo-Diät?

Wie Funktioniert der Stoffwechsel?

Wer die Funktion des Stoffwechsel versteht und wie Nahrungsmittel unsere Hormone, unseren Körper und unsere Psyche beeinflussen, kann sehr einfach die richtige Entscheidung für seine Ernährung treffen.

Was soll ich denn nun essen? Wie sieht das konkret aus?

Bei Urgeschmack gibt es neben einem Beispielplan natürlich kostenlos und frei verfügbar hunderte Rezepte, allesamt sortiert nach

Wem das nicht genügt, der kann wählen zwischen einem Programm in Buchform, mehreren Kochbüchern und dem Ratgeber: Einfach essen – Die beste Ernährung für mich

Wie kann ich meine Ernährung umstellen? Es fällt mir schwer!

Das ist nicht ungewönlich. Der Mensch ist unter anderem seinem Hormonsystem unterworfen und das kann uns die Ernährungsumstellung schwer machen. Hier gibt es ein paar Tipps dazu:

Warum ist Nachhaltigkeit so wichtig und was bedeutet das?

Nachhaltigkeit in diesem Kontext bedeutet Erzeugung unserer Lebensmittel in einer Weise, die uns auch in Zukunft noch die Erzeugung erlaubt. Wir müssen also sorgsam mit unseren Ressourcen, den Böden, der gesamten Umwelt umgehen. Denn auf die sind wir angewiesen, wenn wir etwas essen möchten.

Was sind sekundäre Pflanzenstoffe und wie funktionieren sie?

Das sind schon sehr tiefgehende Details und wir wissen längst noch nicht alles über diesen Bereich. Einige Einblicke:

Was ist mit Milch? Ist sie gesund oder ungesund?

Bei Urgeschmack gibt es eine Reihe von Artikeln, die das komplexe Thema Milch differenziert beleuchten. Das Fazit soweit ist: Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, verzichtet besser darauf. Signifikante Vorteile bietet die Milch nämlich nicht und ihr Schadpotential ist groß.

Ist xyz gesund oder ungesund?

Weitere Fragen