Urgeschmack-TV Ep. 6: Erdbeershake

Es ist schon sehr warm gewesen in den vergangenen Wochen, oder? Ich bin gespannt, wie es mit dem Wetter weitergeht. Um die Temperaturen etwas erträglicher zu machen, gibt es im heutigen Video ein Rezept für einen leckeren und erfrischenden Erdbeershake:

Gefällt Ihnen dieses Video? Mit einer Spende per Überweisung oder Paypal können Sie mir helfen, diese Arbeit fortzusetzen. Jeder Betrag ist willkommen. Neuerdings können Sie mir auch Artikel von meiner Amazon-Wunschliste zukommen lassen. Es handelt sich dabei um Produkte, die mir bei den Recherchen für diese Internetseite helfen.

Wenn Ihnen Urgeschmack gefällt oder hilft, würde ich mich über Ihre Unterstützung sehr freuen.

2 Kommentare zu “Urgeschmack-TV Ep. 6: Erdbeershake

Bitte beachten Sie bei Diskussionen in den Kommentaren, dass am anderen Ende des Internets auch immer ein Mensch sitzt. Benehmen Sie sich bitte so, wie Sie sich auch gegenüber Menschen verhalten würden, denen Sie persönlich gegenüberstehen.
  1. Felix

    Hi Micha – danke dir. Was soll mit einer Salmonellengefahr sein? Sofern man hochwertige Eier kauft und die ordentlich lagert, sehe ich da keinen Grund zur Sorge. Eier aus Massentierhaltung oder Käfighaltung wieder sollte man tatsächlich meiden. Aber so ein Ei aus echter Freilandhaltung (will meinen: von Hühnern, die tatsächlich stressfrei und hygienisch draußen leben) sehe ich da völlig unkritisch.
    Aber selbst bei den schlechteren Eiern… ich denke, solange man die Lebensmittel frisch verwendet und nicht lange offen rumstehen lässt (besonders natürlich im Sommer/bei hohen Temperaturen) gibt es keinen Grund zur Panik.

Kommentieren

Vielen Dank für Ihren Kommentar, ich lese jeden einzelnen. Allerdings erhalte ich mehr Kommentare, als ich beantworten kann. Seien Sie daher bitte nicht böse, wenn Sie auf Fragen keine Antwort erhalten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich besonders auf individuelle Beratungsanfragen nicht immer reagieren kann.
Einige Kommentare müssen manuell freigeschaltet werden. Dies kann einige Zeit dauern. Ich bemühe mich, neue Kommentare binnen 24 Stunden freizuschalten, an Wochenenden oder in Ausnahmefällen kann es länger dauern (bis zu zwei Wochen).
Zugunsten der Mitleser und der Diskussionskultur bitte ich Sie, beim Thema zu bleiben. Kommentare ohne Themenbezug werden unter Umständen nicht freigeschaltet.