Urgeschmack-TV Ep.42: Eine improvisierte Suppe

Auch in dieser Folge von Urgeschmack-TV gibt es wieder weniger ein festes Rezept als vielmehr einen Vorschlag, wie sich mit verschiedenen Zutaten improvisieren lässt. Wer sich “einfach mal was anderes” wünscht, muss zum Risiko bereit sein. Natürlich passiert es schon mal, dass das Ergebnis nicht ganz dem eigenen Geschmack entspricht und zur Leibspeise wird. Aber meist lohnt es sich, ausgetretene Pfade zu verlassen, denn nur dann lässt sich das Kochvokabular auch wirklich erweitern. Und auch der Gaumen ist für neue Eindrücke dankbar.

Kommentieren