Kategorie: Vegetarisch

Liebe Freunde der vegetarischen Ernährung: Um auch Pesci-Vegetariern einen leichten Einstieg zu bieten, enthalten einige der folgenden Rezepte auch Fisch. Anhand der Überschrift können Sie diese Rezepte leicht erkennen und ggfs. überspringen.

Kaisergranat im Salatbett mit Tomatensoße

Kaisergranat im Salatbett mit Tomatensoße

Langoustine nennt der Franzose das, was im Deutschen als Kaisergranat bekannt ist. Eine Languste ist jedoch wieder etwas anderes. Und der Angelsachse kennt dieses Tier auch unter dem Namen Scampi. Fest steht: Es sind keine Gambas. Meeresfrüchte in verschiedenen Sprachen eindeutig zu benennen, ist also genauso schwierig wie es wichtig ist.

(» Weiterlesen)

Urgeschmack-TV Ep. 120: Fliederbeersuppe

Fliederbeersuppe

Fliederbeeren nennt man sie auch, die Beeren des Schwarzen Holunders. In diesem Rezept für Fliederbeersuppe zeige ich, wie man daraus eine köstliche Mahlzeit herstellen kann. Und das glutenfrei, laktosefrei, zuckerfrei, sogar vegan und natürlich paläo. Die Frage “Wie macht man Fliederbeersuppe?” sollte damit der Vergangenheit angehören. Schmeckt klasse und ist gesund. Chia-Samen gibt es auch […]

(» Weiterlesen)

Fliederbeersuppe

Fliederbeersuppe

Schwarze Holunderbeeren sind es eigentlich, die im Norden Deutschlands Fliederbeeren genannt werden. Holunder gilt als potentes Pflanzenheilmittel, dementsprechend bekam ich die köstliche Suppe in meiner Kindheit stets bei Erkältungen oder Grippeerkrankungen verabreicht. Wie das so üblich ist, glauben in solchen Fällen nicht alle Beteiligten wirklich an die Heilkraft der Pflanze, sondern genießen einfach den Geschmack.

(» Weiterlesen)

Matjes mit Gemüse

Matjes mit Gemüse

Um noch einmal kurz auf die Matjes zurückzukommen: Ganz abgesehen vom einmaligen Geschmack und ihrer Zartheit, sind sie auch sehr praktisch, denn sie bedürfen keiner weiteren Zubereitung mehr. Optimal also, wenn es mal schnell gehen soll.

(» Weiterlesen)

Matjes Mediterran

Matjes Mediterran

Mediterran? Ganz einfach: Zucchini, Tomate, Oregano und Thymian. Um dem Klischee auszuweichen gibt es dazu, gänzlich un-südländisch, den Matjes. Dessen Hoch-Zeit ist jetzt zwar auch fast schon wieder vorbei, aber erhältlich ist er noch und dieses Rezept wird auch in kommenden Jahren immer wieder aktuell sein.

(» Weiterlesen)

Artischocken mit Matjes

Artischocken mit Matjes

Jahrelang bin ich an Artischocken vorbeigegangen, wenn ich sie am Gemüsestand gesehen habe. Interessant sehen sie aus und man hört ja so viel über Artischockenherzen. Und dennoch habe ich sie dort liegen gelassen. Zu Recht.

(» Weiterlesen)

Spinat mit Rührei

Spinat mit Rührei

Der magnesium- und eisenreiche Spinat wird klassisch gerne mit Rührei serviert. Und genau so soll es heute sein. Wer auf dem Markt keinen Spinat bekommen kann, findet ihn besonders zur Erntezeit auch in ganzen Blättern im Gefrierregal. Bereits geheckselter Spinat gleicht nach dem Kochen leider nur noch einem Brei und wer noch ein paar Zähne hat, sollte unbedingt zu ganzen Blättern greifen.

(» Weiterlesen)

Gemischter Salat

Gemischter Salat

Die “Gemischte Salatplatte” ist ein Klassiker in vielen Restaurants. Doch welche Salatsorten tatsächlich ihren Weg darauf finden, ist sehr verschieden. Einige Köche arbeiten regional, andere verwerten sehr originell eventuelle Reste und wieder andere werfen munter alles darauf, was sie gerade finden. Das kann sehr spannend sein und glücklicherweise verträgt das Salatkonzept dies meist auch.

(» Weiterlesen)

Bunter Salat

Bunter Salat

Während der Bataviasalat nun wieder eine Pause einlegt, ist am Gemüsestand meines Vertrauens weiterhin Eichblattsalat verfügbar, sogar in zwei Farben. Und auch Eisbergsalat gibt es dort seit einigen Wochen. Viel wichtiger ist jedoch, dass endlich die ersten Tomaten reif sind, denn die haben nun lange genug auf sich warten lassen und ließen sich seit mitte Mai immer wieder entschuldigen.

(» Weiterlesen)
Seite 4 von 10« Erste...3456...10...Letzte »