Kategorie: Hauptmahlzeiten

Hackpfanne mit Blutwurst und Stangenbohnen

Hackpfanne mit Blutwurst und Stangenbohnen

Während sich im Garten der letzte Schwung Stangenbohnen ernten lässt, fanden sich zugleich frisches Rindergehacktes und feine Blutwurst im Kühlschrank ein. Beste Gelegenheit für ein Experiment, das sich mit diesem Rezept als sehr gelungen herausgestellt hat. Die Blutwurst wird in die Hackpfanne gegeben, zerfällt dort durch die Hitze und ergibt so eine sehr angenehme, würzige […]

(» Weiterlesen)

Pastinakenomelett

Pastinakenomelett

Das sogenannte Bauernfrühstück, eine Mischung aus Eiern, Kartoffeln, Zwiebeln und Schinken oder Speck, wird prinzipiell ähnlich einem Omelett zubereitet. Es war die Inspiration für das heutige Rezept, das mit nur drei Zutaten auskommt und trotzdem sensationell schmeckt: Das Pastinakenomelett. 6 Eier 3 Mittelgroße Pastinaken (ca 500-600g) 1 Große Zwiebel Gewürze: Salz, Pfeffer Eine Pfanne mit […]

(» Weiterlesen)

Gemüsepfanne mit Geschnetzeltem

Gemüsepfanne mit Geschnetzeltem

Mit den letzten Ausläufern des diesjährigen Sommers landen auch zum letzten Mal Zucchini, Paprika und Tomaten gemeinsam in einer Gemüsepfanne. Etwas Tomatenmark fügt dieser Mahlzeit eine süß-saure Note hinzu und sorgt für eine sämige Konsistenz. 2 Zucchini 2 Paprikas 2 Tomaten 1 Zwiebel 40g Tomatenmark 300g Rindfleisch Gewürze: Salz, Pfeffer, Chilipulver Das Rindfleisch in kleine […]

(» Weiterlesen)

Seezunge mit geröstetem Gemüse und Roter Beete

Seezunge mit gebackenem Gemüse und Roter Beete

Um das Urgeschmack-Kontingent an Rezepten mit Fisch weiter aufzustocken, folgt heute die Seezunge. Für mich persönlich sind kleine Gräten ein Graus, daher bevorzuge ich eher filetierten Fisch, Sashimi und natürlich Krustentieren. Nichtsdestotrotz ist die Seezunge eine leckere Abwechslung auf dem Teller. Wird sie im Ofen zubereitet, kann die Hitze zusätzlich benutzt werden, um ein wenig […]

(» Weiterlesen)

Roastbeef mit Kürbisbrei

Roastbeef mit Kürbisbrei

Das Roastbeef, sozusagen das Gegenstück zum Rinderfilet (es liegt etwa parallel zum Filet auf der anderen Seite der Rippen), ist sehr aromatisch, verhältnismäßig mager und zart. Viele betrachten es als schmackhafter als das Filet, doch da es meist nicht ganz so zart ist, wird in der Regel das Filet teurer verkauft. Ein geschickter Koch weiß […]

(» Weiterlesen)

Urgeschmack-TV Ep. 65: Moshpit Mash

ugTV_default_thumbnail_300x200

Im heutigen Video  schildere ich die Zubereitung von Moshpit Mash. Wie es zum Namen dieses Gerichts kommt, schildere ich im Text unter dem Video: Moshpit Mash setzt sich aus zwei Begriffen zusammen: Moshpit und Mash. Klar. Mash ist das englische Wort für Brei. Und Moshpit meint eine Art Ereignis zu der es vornehmlich auf Metalkonzerten […]

(» Weiterlesen)

Entenreste mit Wirsing

Entenreste mit Wirsing

“Ente: für zwei zuviel, für drei zuwenig.” sagte ein altes Sprichwort. Gemeint sein kann allerdings nur die Wildente, denn eine normale Bauernente oder gar die ebenfalls weit verbreitete Warzenente bietet reichlich Fleisch, um drei oder auch vier Personen ordentlich satt zu machen. Doch auch zu zweit kann man eine solche Speise natürlich angehen. Das saftige […]

(» Weiterlesen)

Tomatensalat mit Ei

Tomatensalat mit Ei

Noch gibt es leckere, heimische Tomaten zu kaufen. Der diesjährige Sonnenmangel sorgt zwar für einige Probleme im Bereich der Ernte, doch schlimmer wäre eine weitere, lange Dürreperiode gewesen. Eine Möglichkeit, das saftige, rote Gemüse zu genießen ist in Form eines Salates. Die Eier sättigen und bieten dem Gaumen auch einen passenden Kontrast zu den Tomaten. […]

(» Weiterlesen)

Zanderfilet mit gedünsteten Kohlrabiblättern

Zanderfilet mit gedünsteten Kohlrabiblättern

“Sollen wir das Grün abmachen?” lautet die zuverlässige Frage der Verkäuferin am Marktstand. Gemeint ist das Blattzeug an Karotten, Radieschen und auch Kohlrabi. Bejaht man diese Frage, wird das Grünzeug bestenfalls kompostiert und landet so etwas später als Dünger wieder auf dem Feld. Fliegt es hingegen auf den Müll, ist es eine Verschwendung von Nährstoffen, […]

(» Weiterlesen)

Gebratene Leber auf Rohkost-Teller

Gebratene Leber auf Rohkost-Teller

Rohkost und Reste sind zwei Zutaten, die stets für einen sehr kurzen Einsatz in der Küche stehen. Wer keine Zeit für’s Kochen aufbringen mag, wird an solcherlei Mahlzeiten seine Freude haben. 6 Karotten 6 Tomaten 1 Kohlrabi 300g (Gebratene) Leber Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und anrichten. Die Leber kann zwar auch kalt oder […]

(» Weiterlesen)
Seite 10 von 26« Erste...9101112...20...Letzte »