Kategorie: Frühstück

Heidelbeeren: Das beste Obst der Welt

Heidelbeeren - bis es die wieder gibt, vergehen noch neun lange Monate

Während ich wirklich gerne gute Erdbeeren esse und mir davon durchaus ein Pfund am Tag gönne, so sind Heidelbeeren für mich schlichtweg das beste Obst der Welt. Was ist also die schönste Zeit des Jahres? Richtig, die Heidelbeersaison – zufällig beginnend im Juli und in der Regel bis Ende August während, liegt diese genau da, […]

(» Weiterlesen)

Urgeschmack-TV Ep. 14: Rührei

ugTV_default_thumbnail_300x200

Die Frage nach einem Frühstück gemäß der Paleo Diät kommt recht häufig vor. Mit dem heutigen Video möchte ich nur ein Beispiel für ein schmackhaftes, vielseitiges und zugleich einfach und schnell zubereitbares Frühstück vorstellen. Hier gibt es auch die Butter-Rangliste, in dem Artikel ist diese auch ausführlich als .pdf Dokument verfügbar. Gefällt Ihnen dieses Video? […]

(» Weiterlesen)

Urgeschmack-TV Ep. 8: Matjes!

ugTV_default_thumbnail_300x200

Im heutigen Video möchte ich Ihnen einen ganz besonders leckeren Fisch vorstellen: Pro 100g enthält der Hering ca 1600 bis 1900mg Omega-3-Fettsäuren, und zwar EPA und DHA. Das ist eine absolut nennenswerte Menge und mehr als in zwei Kapseln eines hochwertigen Fischölpräparats enthalten ist! Gefällt Ihnen dieses Video? Mit einer Spende per Überweisung oder Paypal […]

(» Weiterlesen)

Sommersalat

Sommersalat

Ja wie soll ich ihn denn sonst nennen? Hauptgrund für die Erwähnung gerade dieses Rezepts ist das verwendete Kürbiskernöl. Ein wundervoll aromatisches Öl dunkler Farbe, das einen Salat ganz allein zu würzen vermag. Gemischt mit etwas Basilikum ergibt sich eine noch größere geschmackliche Bandbreite. Übrigens ist dieser Salat ganz ähnlich dem, den ich in diesem […]

(» Weiterlesen)

Sommerlicher Quark (Video)

quark_thumb

Während ich schon mehrfach Quark auf dieser Website erwähnte (nämlich hier, hier und hier), stellten einige aufmerksame Leser fest, dass dies ja nicht ganz dem Sinne einer steinzeitlichen, einer paleolithischen Ernährung entspräche. Die völlig plausible Begrüdung für diese These ist, dass die Menschen erst vor ca 10.000 Jahren begannen, Tiere so weit zu domestizieren, dass […]

(» Weiterlesen)

Marktsalat

Marktsalat

Viel knackiger und frischer kann ein Salat kaum werden. Alles in diesem Gericht ist bissfest, selbst der Feta gehört zu den härteren Käsesorten und die Pekannüsse runden das Gesamtbild ab. Ein einziger Streifzug über den Wochenmarkt füllt den Einkaufskorb mit diesen leckeren Zutaten. 140g Feta (4EWB) 200g Karotten (2KHB) 150g Kohlrabi (1KHB) 300g Radieschen (1KHB) […]

(» Weiterlesen)

Kirsch-Shake

Kirsch-Shake

Ein solches Getränk mag heutzutage “Smoothie” genannt werden, doch ich bleibe beim alten “Shake”. Hier handelt es sich um ein 100% Zone-gerechtes Getränk, das äusserst schnell zubereitet ist und jeden Frucht-Shake Fan zufrieden stellen sollte. Zum Einsatz kommen unter anderen tiefgefrorene Kirschen vom Discounter. 200g Tiefgekühlte Kirschen (entkernt) (2KHB) 2 Eier (2EWB) 6 Mandeln 100ml […]

(» Weiterlesen)

Quark mit Brombeeren

Quark mit Brombeeren

Eine weitere Obstvariante für das beliebte Quarkrezept: Brombeeren. Oft sind wilde Brombeeren unerwartet am Wegesrand zu finden. Wer Glück hat, entdeckt sie vor anderen Spaziergängern und kann zuschlagen. Denn wilde Brombeeren haben noch immer das beste Aroma. 75g Brombeeren ergeben einen Kohlenhydratblock. Für 144g Quarkzubereitung benötigen Sie 1,3Kohlenhydratblöcke. Das heisst, daß sie mit 100g Brombeeren […]

(» Weiterlesen)

Quark mit Obst

Quark mit Obst

Der vor Kurzem vorgestellte Quark lässt sich selbstverständlich auch noch mit vielen anderen Früchten kombinieren. Zum dort genannten Rezept für Quark passen zum Beispiel weiterhin: 100g Aprikosen 120g Pfirsich 100g Nektarine 100g Pflaume Diese Mengen enthalten jeweils ca 12g Kohlenhydrate, das ist genau der 1,33 Kohlenhydratblock, der optimal zum Quarkrezept passt. Mit Ausnahme der Nektarine […]

(» Weiterlesen)

Paprika-Rührei

Paprika-Ruehrei

Wenn es mal wieder schnell gehen muss und trotzdem satt machen soll: 360g / 2 stck. Paprika 2 Eier 50ml Sahne oder Milch Eine handvoll Erdnüsse Während die in kleine Würfel geschnittenen Paprika in der Pfanne dünsten, werden Eier, Sahne/ Milch und Erdnüsse miteinander püriert und mit Salz, Chili und Pfeffer gewürzt. Die entstandene Masse […]

(» Weiterlesen)
Seite 2 von 3123