Kategorie: Gesundheit

Was ist gesunde Ernährung?

Der menschliche Körper

Es ist offensichtlich, dass kein Konsens darüber herrscht, wie der Mensch sich optimalerweise ernähren sollte. Wer “gesunde Ernährung” in eine Suchmaschine eingibt, findet unzählige Konzepte, von denen einige gar Ideologien und Sekten zu gleichen scheinen. Im Dschungel dieser Konzepte fällt es schwer, die Überzeugung zu behalten, ob wir wirklich klare Aussagen darüber treffen können, was gesundes Essen ist. Doch mit der passenden Definition ist es sehr einfach.

(» Weiterlesen)

Leser-Erfolg: Nicolette verbessert Schilddrüse, Blutdruck, Rheuma, Migräne – und verliert viele Kilos

Erfolgsgeschichte

Ich bin weiblich, über 50, verheiratet, Mutter von zwei Kindern. Vor ca. 10 Jahren wurde bei mir Rheuma diagnostiziert, wogegen ich Cortison, anti-entzündliche Medikamente und, ohne großen Erfolg, hochdosiert Schmerzmittel nahm. Um meinen 50. Geburtstag begann ich mit täglichem Lauftraining – ich war aber eigentlich immer sportlich recht aktiv. Ganz schleichend begann ich ungefähr zur selben Zeit zuzunehmen, was ich teils auf die Medikamente, teils aufs Alter schob.

(» Weiterlesen)

Die 5 besten Eiweißquellen für Vegetarier

Ei

Eiweiß ist für den Menschen lebensnotwendig. Doch was tun, wenn ungeachtet der Motivation einige der verbreitetsten und hochwertigsten Eiweißquellen nicht zur Ernährung gehören sollen? Wie kann sich ein Vegetarier am besten –am gesündesten– mit den nötigen Aminosäuren, den Baustoffen der Eiweiße versorgen?

(» Weiterlesen)

Ist Reis gesund? (Urgeschmack-Podcast #30)

Ist Reis gesund?

Ist Reis gesund? Getreide steckt voller Anti-Nährstoffe, kann die Darmwände zerstören, schwere Krankheiten auslösen und dick machen. Auch Reis ist ein Getreide. Doch er enthält das problematische Gluten nicht. Ist Reis also gesund oder ungesund? Dieser Podcast ist eine Audio-Version des Artikels “Ist Reis gesund?”. Sie können den Podcast direkt hier bei Urgeschmack hören oder auch kostenlos über iTunes abonnieren.

(» Weiterlesen)

5 Gründe, mehr Gemüse zu essen

Vegetables

Das Problem der modernen, westlichen Ernährung ist nicht allein der große Anteil stark verarbeiteter Lebensmittel und dementsprechend vieler Schadstoffe. Ein ebenso schwer auf die Gesundheit wirkender Faktor sind die Dinge, die wir stattdessen nicht mehr essen. Wer den ganzen Tag Teigwaren isst, kann damit satt werden. Jedoch fallen viele Lebensmittel, darunter Obst und Gemüse, dadurch vom Speiseplan. Und mit Ihnen viele gesundheitliche Vorteile.

(» Weiterlesen)

Sind Kartoffeln gesund? (Urgeschmack-Podcast #29)

Sind Kartoffeln gesund?

Sind Kartoffeln gesund? Sie versorgen den Menschen seit Jahrhunderten mit reichlich Nährstoffen, lassen sich einfach anbauen, gut lagern und sind kulinarisch vielseitig. Sie erregen kein Aufsehen, können also nicht schlimm sein. Oder doch? Dieser Podcast ist eine Audio-Version des Artikels “Sind Kartoffeln gesund?”. Sie können den Podcast direkt hier bei Urgeschmack hören oder auch kostenlos über iTunes abonnieren. Eine weitere Möglichkeit ist der Urgeschmack-Podcast Feed.

(» Weiterlesen)

Was ist Paleo nicht?

Was ist Paleo nicht?

Die Steinzeiternährung weist als Ernährungskonzept signifikante Schwächen auf. Selbst der griffige Name könnte eine Schwachstelle sein. Dies ändert nichts an ihren Vorzügen, auch wenn es sie relativiert. Davon abgesehen sieht sich die Paleo-Diät allerdings mit verschiedenen Vorwürfe konfrontiert, die oftmals Strohmann-Argumente sind: Argumentative Anfechtung von Behauptungen und Kritik an Voraussetzungen, die die Steinzeiternährung gar nicht aufstellt.

(» Weiterlesen)

Leser-Erfolg: Eva-Maria bekommt Stoffwechselkrankheit in den Griff

Eva nachher

Mein Name ist Eva- Maria. Ich bin 26 Jahre alt und möchte euch hier von meinem Teil-Erfolg erzählen. Meine Geburt verlief einwandfrei. Als meine Mutter mit mir wieder daheim war, verlief auch alles gut – bis zur 4. Lebenswoche: Ich verweigerte jegliche Nahrung, Muttermilch und die Flasche. So wurde mir eine Magensonde gelegt, und die Untersuchungen gingen los. Meine Eltern durften sich erst ratlose Blicke anschauen und sich dann alle zwei Wochen schlimme Diagnosen anhören. Ich hätte einen Gehirntumor…

(» Weiterlesen)
Seite 3 von 16« Erste...2345...10...Letzte »