Blumenkohlsuppe

Eine sehr schmackhafte Suppe lässt sich aus Blumenkohl herstellen. Die Zubereitung ist noch einfacher als im Falle der Pastinakensuppe oder der Rote Beete Suppe.

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • Evt etwas Butter
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskat

Den Blumenkohl in Stücke schneiden und in etwa 250ml Wasser kochen.

Nach 15 – 20 Minuten vom Herd nehmen und den Blumenkohl im Kochwasser stampfen, anschließend pürieren.

Wasser nach Geschmack hinzufügen, eventuell mit rund 20g Butter verfeinern und Würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat.

Diese Menge reicht für zwei Portionen.

Wenn Ihnen Urgeschmack gefällt oder hilft, würde ich mich über Ihre Unterstützung sehr freuen.

2 Kommentare zu “Blumenkohlsuppe

Bitte beachten Sie bei Diskussionen in den Kommentaren, dass am anderen Ende des Internets auch immer ein Mensch sitzt. Benehmen Sie sich bitte so, wie Sie sich auch gegenüber Menschen verhalten würden, denen Sie persönlich gegenüberstehen.
  1. mollyfit

    Hallo Felix,

    danke für das leckere (und einfache) Rezept, ich habe den Blumenkohl für mich regelrecht wiederentdeckt.
    Dabei bin ich auch auf die Idee gekommen daraus Bratlinge zu machen, indem ich einfach nach dem Kochen ohne Wasser stampfe und püriere, das Ganze gewürzt und mit Ei gemischt dann in reichlich Fett anbraten- mir hat´s geschmeckt.
    Deine Seite ist immer wieder eine Inspiration!

Kommentieren

Vielen Dank für Ihren Kommentar, ich lese jeden einzelnen. Allerdings erhalte ich mehr Kommentare, als ich beantworten kann. Seien Sie daher bitte nicht böse, wenn Sie auf Fragen keine Antwort erhalten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich besonders auf individuelle Beratungsanfragen nicht immer reagieren kann.
Einige Kommentare müssen manuell freigeschaltet werden. Dies kann einige Zeit dauern. Ich bemühe mich, neue Kommentare binnen 24 Stunden freizuschalten, an Wochenenden oder in anderen Ausnahmefällen kann es länger dauern.