Abendsnack #2

Abendsnack #2

Eine gesunde und ausgewogene Möglichkeit, einfach mal etwas zu naschen: Beeren, Möhren, Käse und Schokolade. Der Gouda harmoniert gut mit der sehr dunklen Schokolade, die Möhren sind knackig und die Beeren süß - es ist also für jeden etwas dabei.

  • 30g Gouda (1EWB)
  • 30g Bauernkäse (1EWB)
  • 100g Möhren (1KHB)
  • 40g Brombeeren (0,5KHB)
  • 12,5g / 1stck. Schokolade (0,5KHB)

Dazu eine Handvoll Nüsse oder ein Teelöffel Nussmus und der Genuss wird nicht nur perfektioniert, sondern auch ausgewogen.

Dieser Snack bildet jeweils 2 Kohlenhydrat- und Eiweißblöcke.

Urgeschmack ist frei von Werbung. Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Freuen Sie sich, ihn gefunden und etwas gelernt zu haben? Gründliche Recherche und Schreiben kosten Zeit. Ihre Unterstützung als unkomplizierte Zuwendung hilft, diese Arbeit fortzuführen.

(Auch per Überweisung möglich.)

Ein Kommentar zu “Abendsnack #2

Bitte seien Sie nett zueinander.
  1. Andy

    Hi Felix,

    Das wäre so mein Abendessen:) ab u. an noch guten Wein dazu( evt. mal ein bescheidenes STück Walnusbaguette vom Wochenmarkt)

    Zu den Möhren:

    Ich habe mal gelernt, das man nach etwa 16 Uhr keine Rohkost essen sollte. Evt. ganz zarte Salte abewr nichts Hartes. Man könnt die Möhren auch dünsten oder?

    Also Beeren als Erstes essen, dann die Möhren u zuletzt Käse u. Schokolade(Wein:-))

    Magst und trinkst Du Wein?.

    Ich hab alles Softgetränke und fast alle Fruchsäfte(ausser Apfelschorle beim Sport) gestrichen, dafür gibts ab u. an guten Wein..

    lg andy

Kommentare geschlossen.

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Aufgrund deren Vielzahl kann ich leider nicht immer auf jeden einzelnen reagieren. Zugunsten der Mitleser und der Diskussionskultur lösche ich Kommentare ohne Themenbezug und Kontext. Einige Kommentare muss ich manuell freischalten. Dies geschieht in der Regel binnen 48 Stunden, in Ausnahmefällen binnen zwei Wochen.