Monthly Archives: January 2012

Schwarzer Rettich-Salat

Schwarzer Rettich-Salat

Wochenlang haben mich die schwarzen Wurzeln am Markstand angeschaut. “Nimm’ uns mit!” lautete ihr Ruf, bis ich dann irgendwann nicht widerstehen konnte. Schwarzer Rettich fristet hierzulande eher ein Schattendasein. Das ist sehr schade, denn die Wurzel hat es in sich und könnte genau das richtige für all diejenigen sein, denen Radieschen einfach nicht scharf genug sind.

(» Weiterlesen)

Wahnsinn: Industrielle Hähnchenmast

Kolumne

Diesmal fällt die Kolumne “Wahnsinn” etwas länger aus. Die Länge hat dieses Thema jedoch mindestens verdient. Es handelt sich um das Ergebnis ausführlicher Recherchen, die ich Ende 2011 zu diesem Thema angestellt habe. Einen sehr kurzen Überblick gab ich bereits in diesem Videobeitrag. In Deutschland werden jährlich rund 1,5 Millionen Tonnen Geflügelfleisch verbraucht. 19,3kg pro […]

(» Weiterlesen)

Urgeschmack-TV Ep. 83: Dünsteinsatz oder Vaporette

ugTV_default_thumbnail_300x200

Eine Vaporette ist eine günstige und einfach zu handhabende Bereicherung für jede Küche. Statt Gemüse zu kochen, wird es im Wasserdampf gegart, Geschmack und Nährstoffe bleiben so enthalten. Das Resultat ist knackiges, schmackhaftes Gemüse, das allein mit einem Klecks Butter, etwas Salz und Pfeffer verfeinert ein Hochgenuss ist. Mehr dazu im Video. Zu kaufen gibt […]

(» Weiterlesen)

Adressen von Hofläden

Autoimmunprotokoll Paleo AIP

Sie haben sich entschieden, Ihre Lebensmittel besser kennenlernen zu wollen? Sie möchten die beste, frischeste Ware genießen? Sie können sich nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass das Essen auf Ihrem Tisch um die halbe Welt gereist ist? Und Sie wissen nicht, wo Sie Ihre Lebensmittel kaufen können, wenn nicht in einer anonymen Supermarkt-Filiale?

(» Weiterlesen)

Gemüse-Curry-Suppe

Gemüse-Curry-Suppe

Der Wert einer soliden Gewürzsammlung ist immens. Dabei müssen es nicht dutzende Sorten sein, die gemeinsam Jahrzehnte im unangetastet im Regal stehen. Vielmehr gibt es eine handvoll Klassiker, die ein breites geschmackliches Spektrum abdecken und helfen, dem gleichen Gemüse immer neue Gesichter zu geben. Heute: Kurkuma und Koriander

(» Weiterlesen)

Urgeschmack-TV Ep. 82: Entenbraten

ugTV_default_thumbnail_300x200

Entenbraten oder Gänsebraten klingt für viele Menschen einschüchternd. Das muss aber nicht sein, denn die Zubereitung einer saftigen und knusprigen Ente ist gar nicht schwierig. Die meiste Arbeit erledigt der Ofen ganz allein. Wie man so etwas möglichst einfach bewerkstelligen kann, zeigt das folgende Video

(» Weiterlesen)

Was ist Phytinsäure?

Nüsse

Anti-Nährstoffe nennt man diejenigen Substanzen in Nahrungsmitteln, die das Gegenteil von dem verursachen, was der Mensch durch die Ernährung erreichen möchte. Sie schaden ihm mehr, als sie nutzen. Diese Stoffe werden von Pflanzen gebildet, um sich gegen den Verzehr zu schützen, sind also Pflanzenschutzmittel  (genau genommen pflanzliche Pestizide). Gluten und Lektine sind solche Anti-Nährstoffe. Doch […]

(» Weiterlesen)

Tomaten-Gemüse-Suppe

Tomaten-Gemüse-Suppe

Einfach zu kochen, schnell aufzuwärmen: Ganz klar, eine Suppe ist gut geeignet um am Ende eines arbeitsreichen Tages wieder etwas Kraft zu schöpfen. Die Bindung in diesem Rezept ist durch die passierten Tomaten gegeben, deren Säure durch das Gemüse gekontert wird.

(» Weiterlesen)

Urgeschmack-TV Ep. 81: Blutwurst (Himmel un Ääd)

ugTV_default_thumbnail_300x200

“Himmel un Ääd” ist ein klassisches Rezept aus dem Rheinland. “Himmel und Erde” ist eine regionale Variante des Konzepts, die früher in meiner Familie allerdings mit Leber und nicht mit Blutwurst gegessen wurde. Das folgende Video präsentiert eine Abwandlung der rheinländischen Version und ein paar Worte zur Hauptzutat, der Blutwurst:

(» Weiterlesen)
Seite 1 von 212