Monthly Archives: November 2011

Bolognesesuppe

Bolognesesuppe

Bolognese. Eine meiner (vielen) Leibspeisen. Klassisch wird sie zu Pasta gegessen, doch was spricht dagegen, sie ohne Beilage zu genießen? In diesem Rezept habe ich lediglich die Menge der passierten Tomaten erhöht, um eine köstliche Suppe zu erhalten: Bolognesesuppe.

(» Weiterlesen)

Bluthochdruck geheilt durch Ernährungsumstellung

Der menschliche Körper

Im Urgeschmack-Forum berichtet Leser Hanjo H. von seinen Erfahrungen mit seiner Ernährungsumstellung. Durch den Verzicht auf Zucker und einer Orientierung an der Ernährungsweise unserer Ur-Ahnen hat er scheinbar seinen Bluthochdruck erfolgreich geheilt. Gerne teilt er seine Erfahrungen auch hier auf der Hauptseite: Nachdem ich hier im Forum seit 3 Monaten mitlese, möchte ich auch mal […]

(» Weiterlesen)

Urgeschmack-TV Ep. 76: Buchtipp “Keys to Good Cooking”

ugTV_default_thumbnail_300x200

Harold McGee hat glücklicherweise mehr als nur ein Buch geschrieben. Mit “On Food and Cooking” hat er ein Meisterwerk vorgelegt, das ich vor einigen Wochen vorstellte. Im heutigen Video möchte ich ein weiteres Buch dieses Autors vorstellen: “Keys to Good Cooking”. Es handelt sich dabei um ein ausgesprochen wertvolles Werkzeug für die Küche: Das Buch […]

(» Weiterlesen)

Der Weltagrarbericht

weltagrarbericht

Im Jahr 2008 fassten 500 Wissenschaftler aus aller Welt im Auftrag der Weltbank und der UNO den Stand des Wissens über die globale Landwirtschaft, ihre Geschichte und Zukunft zusammen. Das Ergebnis war der Weltagrarbericht. Der Inhalt ist alarmierend.

(» Weiterlesen)

Blutwurst mit Kürbisbrei und Zwiebeln

Blutwurst mit Kuerbisbrei und Zwiebeln

“Himmel und Erde” bzw “Himmel un Ääd” nennt sich ein traditionelles Gericht aus Stampfkartoffeln und Apfelmus. Benutzt man dafür “Flönz”, also eine schwach geräucherte Blutwurst, und brät diese an, kann es rheinländischer kaum werden. Die Freiheit, Stampfkartoffeln durch Kürbisbrei (bzw. Kürbispüree) zu ersetzen, nehme ich mir einfach heraus. Den Apfel (Boskoop natürlich) brate ich dabei […]

(» Weiterlesen)

Urgeschmack-TV Ep. 75: Billigfleisch

ugTV_default_thumbnail_300x200

In diesem Video geht es um ein Thema, das unsere gesamte Gesellschaft betrifft. Der Kauf und der Verzehr von billigem Fleisch hat weitreichende Folgen für uns alle, die weit über ein paar unschöne Stallanlagen in der Landschaft hinausgehen. Vielmehr sind allein für den deutschen Markt jährlich weit über eine Milliarde Tiere betroffen, die Gesundheit vieler […]

(» Weiterlesen)

Die Ethik des Fleischverzehrs

Highland Cattle

Der Mensch hat eine Verantwortung seiner Umwelt gegenüber. Sei es aus purem Mitgefühl, aus Freude an der Natur oder schlicht aus Interesse daran, auch künftig noch Nahrungsmittel bekommen zu können. Das betrifft jeden einzelnen von uns: Ohne Natur verhungert der Mensch. In der Welt bestimmt sich die Wahl des Nahrungsmittels schlicht durch das Angebot. Sind […]

(» Weiterlesen)

Schwarzwurzeln mit Schollenfilet

Schwarzwurzeln mit Schollenfilet

Schwarzwurzeln sind als Gemüse nicht unbedingt unkompliziert. Vor der milchig-klebrigen Flüssigkeit, die beim Schälen austritt, hatte meine Nachbarin mich gewarnt. Doch auch nach dem Verzehr dieser überaus köstlichen Wurzel kann ein Problem auftreten: Übermäßig starke, teils schmerzhafte Bildung von “Darmwinden”, auch Blähungen genannt. Glücklicherweise gibt es für beide Probleme Lösungen. Wer der dem klebrigen Schälvorgang […]

(» Weiterlesen)

Urgeschmack-TV Ep. 74: Gemüsesuppe

ugTV_default_thumbnail_300x200

Im heutigen Video gibt es mal wieder eine Suppe. Ganz schnell und einfach lässt sich eine leckere und reichhaltige Gemüsesuppe herstellen, die Wahl der Zutaten ist dabei recht offen und frei. So lässt sich mit geringem Arbeitseinsatz ein Essen herstellen, von dem mehrere Tage gezehrt werden kann.

(» Weiterlesen)

Schnelle Kohlrouladen

Schnelle Kohlrouladen

Klassische Kohlrouladen sind in der Regel eher aufwändig in der Herstellung. In meinem Videobeitrag “Kohlrouladen mal anders” stellte ich daher eine sehr schmackhafte Alternative vor, die mit einer sehr viel kürzeren Zubereitungszeit auskommt und wenig Geschick verlangt. Heute folgen hier noch ein paar Details zum Rezept. 1 Kopf Weißkohl 600g Hackfleisch 1 Zwiebel Gewürze: Salz, […]

(» Weiterlesen)
Seite 1 von 212