Monthly Archives: November 2010

Musik und Gesundheit

Motorjesus

Zu einem ganzheitlich gesunden Leben gehört für mich auch Musik. Schauen wir uns Naturvölker an, so sehen wir in Ritualen die Musik fest verwurzelt. Ob nun Indianer oder Aborigines: Quer über die Welt verteilt lässt sich feststellen, dass Musik aus dem Leben dieser Menschen nicht wegzudenken ist.

(» Weiterlesen)

Kürbis Bolognese

Kuerbis_Bolognese

Zwei Meister der Vielseitigkeit treffen hier aufeinander. Auf der einen Seite die Bolognese, die hier auf Urgeschmack schon mehrfach ihre Paarungsfreudigkeit bewies. Ihr gegenüber steht heute jemand, der den regelmäßigen Lesern dieser Website aus den letzten Wochen gut bekannt sein sollte: Der Hokkaido-Kürbis, dem ich hier in letzter Zeit wieder und wieder Rezepte und sogar […]

(» Weiterlesen)

Miesmuscheln

Miesmuscheln

Miesmuscheln sind nichts für modische Menschen. Während ihre Verwandten, die Jakobsmuscheln, voll im Trend liegen und auch Venusmuscheln und selbstverständlich Austern auf vielen gehobenen Buffets zu finden sind, bleibt die Miesmuschel die Meeresfrucht  mit Bodenhaftung: Mit ihrem Namen schert sie sich einen Kehricht um das Marketing und auch auf eine polierte Verpackung verzichtet sie. Und […]

(» Weiterlesen)

Rinderhaltung: Ursache oder Lösung des Klimaproblems?

urgeschmack_news

Rinderhaltung wird nicht nur von Tierrechts-Aktivisten oft verurteilt. Auch Klimaforscher schieben die Schuld für etwaige Probleme gerne auf die (vermeintlich) zunehmende Rinderhaltung. Zwar sind die Argumente beider Gruppierungen nachvollziehbar, jedoch mangelt es leider den einen an jeglicher Fähigkeit zur Differenzierung, während die anderen schlichtweg die Komplexität der Welt unterschätzen. Warum dies so ist, erklärt Allan […]

(» Weiterlesen)

Essen und Sprachkultur

Kleiner Kabelsalat. ohne Dressing.

“So ein Käse!” “Ist mir doch Wurst!” Ist es nicht merkwürdig, wie achtlos in der deutschen Sprache, in unserer Kultur, auf geradezu entwürdigende Weise mit dem Essen umgegangen wird? “Quatsch mit Soße” sagen Sie? Nur zu, ich werde nicht die beleidigte Leberwurst spielen. Honig brauchen Sie mir jedenfalls nicht um’s Maul schmieren. Wir sind ja […]

(» Weiterlesen)

Tomaten-Mozzarella-Suppe

Tomaten-Mozzarella-Suppe

Ehre, wem Ehre gebührt: Zu dieser Tomatensuppe hat mich mein alter Freund Sven aus Hamburg inspiriert, dem ich dafür gar nicht genug danken kann. Denn diese Suppe ist nicht nur einfach in der Herstellung, sie ist auch sehr praktisch. In größerer Menge zubereitet lässt sich davon bequem mehrere Tage sehr anständig speisen, ohne jedes Mal […]

(» Weiterlesen)

Urgeschmack-TV Ep. 27: Zahnpflege mit Miswak und SWAK

ugTV_default_thumbnail_300x200

Die menschliche Haut ist porös, also durchlässig. In beiden Richtungen. Deswegen macht es Sinn, die Verwendung von Shampoo und Duschgel einer genauen Prüfung zu unterziehen. Ich selbst benutze es gar nicht mehr. Und bei der weiteren Durchsuchung des Badezimmers finden sich noch viele weitere unnötige Chemikalien, unter Anderem in großen Mengen in Zahncreme. Nie wieder […]

(» Weiterlesen)

Jamie Olivers Food Revolution

Auch wenn ich Jamie Oliver in einigen wenigen Details seines Planes nicht Recht geben würde, halte ich seinen Ansatz für sehr gut und unterstützenswert. Besonders mit der Ächtung von Tafelzucker wäre viel gewonnen. Der Versuch, jedem Kind mehr über Ernährung und Nahrungsmittel beizubringen ist in jedem Falle zu befürworten, denn nur durch eine aktive Auseinandersetzung […]

(» Weiterlesen)

Krabben, Lachs und Sellerie

krabben_lachs2

Ehrlich, das passt gut zusammen. Bei den Krabben handelt es sich um selbstgepulte – Krabbenpulen ist übrigens viel einfacher als dies oft behauptet wird. Einfach anfassen, drehen, ziehen. Und sobald man eben diesen Dreh raushat dauert es nur ein Dutzend Krabben und es läuft flüssig. Den Lachs aus Wildfang filetiertieren und für eine Nacht lagenweise mit […]

(» Weiterlesen)
Seite 1 von 212