Monthly Archives: October 2009

Der menschliche Stoffwechsel: Kohlenhydrate und Insulin

Der menschliche Körper

Ein wesentliches, vielen erfolgreichen Ernährungsformen zugrundeliegendes Konzept ist die Reduktion der Kohlenhydratmenge in der Nahrung. Doch warum weniger Kohlenhydrate essen? Den Verzehr von Kohlenhydraten einzuschränken beruht nicht etwa nur auf einem Trend oder einer aus der Luft gegriffenen Idee, sondern basiert auf seit über hundert Jahre alten Erkenntnissen. Bereits im 19. Jahrhundert beobachtete man, dass der übermäßige […]

(» Weiterlesen)

Hähnchengulasch mit Blumenkohlreis

Haehnchengulasch mit Blumenkohlreis

Der Blumenkolhreis findet seinen Weg nun auch in meine Rezepte. Es handelt sich hierbei nicht um Reis, sondern um Blumenkohl, der lediglich so aussieht wie Reis. Steckt man Blumenkohl in einen Mixer, wird er zerkleinert und erhält dabei eine Konsistenz, die Reis sehr ähnelt. Dadurch wird er luftiger und nimmt Soßen sehr gut auf. 520g […]

(» Weiterlesen)

Abendsnack #2

Abendsnack #2

Eine gesunde und ausgewogene Möglichkeit, einfach mal etwas zu naschen: Beeren, Möhren, Käse und Schokolade. Der Gouda harmoniert gut mit der sehr dunklen Schokolade, die Möhren sind knackig und die Beeren süß – es ist also für jeden etwas dabei. 30g Gouda (1EWB) 30g Bauernkäse (1EWB) 100g Möhren (1KHB) 40g Brombeeren (0,5KHB) 12,5g / 1stck. […]

(» Weiterlesen)

Ist Stevia gesund?

Stevia

Stevia rebaudiana ist eine im subtropischen und tropischen Süd- und Zentralamerika beheimatete Pflanze. Der Extrakt aus Steviablättern ist 250-450 mal süßer als Haushaltszucker, die meisten Quellen geben einen Faktor von 300 an. Stevia ist völlig natürlich und hat keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel, einige Studien legen sogar vorteilhafte Wirkungen auf die Gesundheit nahe.

(» Weiterlesen)

Pangasius mit Sauerkraut

Pangasius mit Sauerkraut

Es mag nach einer äusserst kuriosen Kombination klingen, aber es schmeckt – und allein darauf kommt es doch an. Die im Bild zu sehenden roten Stücke sind übrigens rote Zwiebeln, die ich aufgrund ihres intensiveren Geschmacks bevorzuge. Sie machen sich an jedem Kohl sehr gut. 600g Sauerkraut (3KHB) 100g / 1stck. Zwiebel (1KHB) 200g Pangasius […]

(» Weiterlesen)

Spinat mit Hähnchenbrust

Spinat mit Haehnchenbrust

Auch Spinat frisch vom Feld hat mit dem tiefgekühlten Fertigprodukt nicht viel gemein. Dabei bin ich sicher, dass die frische Variante auch wesentlich mehr Menschen schmecken würde als das Produkt mit dem unsäglichen “Blubb”.

(» Weiterlesen)

Die Paleo-Diät

Bathurst_Island_men Aboriginals

Bei Urgeschmack geht es um natürliche und nachhaltige Ernährung. Trotz aller Ähnlichkeiten ist Urgeschmack nicht gleich Paleo und Urgeschmack ist nicht gleich Steinzeiternährung! Sie finden hier regelmäßig neue Rezepte, Videos und Artikel zu einer ganzheitlich gesunden Ernährung. Die Begriffe Paleo-Diät oder Paläo-Diät werden auf urgeschmack.de gleichbedeutend mit Steinzeiternährung verwendet. Auf dieser Seite geht es im drei wesentliche […]

(» Weiterlesen)